2 Audioausgänge ansprechen

  1. marekventur

    marekventur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir haben eine RadioAG mit einem MacMini (mehr war nicht drin *g*) und haben eine externe Soundkarte.

    Jetzt kann ich über die Mac OS X-Einstellungen einstellen über welchen Ausgang der Sound (z.B. von iTunes) rausgeht, wir suchen aber nach einem Player (am besten Freeware), mit dem man den Ausgangskanal seperat ansprechen kann, damit wir z.B. extern an einem Mischpult von einem Lied zu einem anderen überfaden können, ohne am Bildschirm einen Regler hin und herzuschieben (wie z.B. bei Audion...)

    Wüsstet ihr da einen Player, der dies kann?

    MFG Marek Ventur
     
    marekventur, 03.07.2005
  2. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    naja, du brauchst erstmals eine Mehrkanal Soundkarte, um 2 Ausgänge anzusteuern, einfach bei thomann.de suchen, gibts ab 50 Euro.
    Um das mit dem mixer zu machen geht einfach eine normale DJ Software wie z.B. Mixxx o.ä, dort den Fader einfach in die Mitte stellen, gemischt wird dann trotzdem über den Hardware Mischer, die Songs müssen halt noch immer "über den Bildschirm" gewählt werden!

    mfg
     
    Kevin Delaney, 03.07.2005
  3. marekventur

    marekventur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Mehrkanal-"Karte" haben wir ja schon (in der Form einer USB-Soundkarte). Ich werd mal das Programm Mixxx ausprobieren. Welche gibt es denn noch? Das war ja mein Problem, das ich nichts gefunden habe...
     
    marekventur, 05.07.2005
  4. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    http://mixxx.sourceforge.net/
    musst aber gleich die abtastrate einstelle, sonst klingts sch....lecht ;)
    was anderes freewaremäßiges fehlt mir nicht ein, hm, pro gibt es einige lösungen, aber alles frage des geldes.

    mfg
     
    Kevin Delaney, 05.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Audioausgänge ansprechen
  1. elkof1001
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.393
    pc-bastler
    11.02.2011