2. ATA-Festplatte in G3 (300MHz)

Diskutiere das Thema 2. ATA-Festplatte in G3 (300MHz) im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

  1. freejazz

    freejazz Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2003
    Hallo!

    Ich würde gerne in meinen alten G3 (300MHz) eine zweite ATA (EIDE?? das gleiche!?)-Festplatte einbauen. Leider weiß ich nicht so recht, ob das überhaupt geht! (Eine SCSI-Festplatte wollte ich nicht einbauen - Geld sparen....)
    Freue mich über jede Hilfe!
    Vielen Dank schonmal in voraus!

    Der alte freejazzer ;-)
    musikdrumm carro
     
  2. minus

    minus Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2002
    Hi freejazz!

    Beschreibe doch mal genau welches Modell Du hast.
    Ich habe auch noch einen DT G3 300 mit ZIP-Laufwerk - und bei dem kann man eine zweite interne IDE-Platte über dem ZIP einbauen.
    Meines Wissens geht das aber erst bei den Motherboards der zweiten Generation.

    Gruß: minusman
     
  3. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    7.481
    Zustimmungen:
    2.014
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Hast du das Modell mit dem beigen Gehäuse oder mit dem Blau/Weißen Tower? Soweit ich weiß, hatte nämlich die erste Revision der G3 Mainboards einen sehr rudimentären IDE-Controller, so dass pro Strang nur ein Gerät betrieben werden konnte (also nur Master, kein Master/Slave).
     
  4. leselicht

    leselicht Mitglied

    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    08.10.2002
    Ich hatte so einen Blauweißen G3 der ersten Generation der 300er. Da lief die Festplatte Nr 2 erst nach vielen Junperversuchen. Es war die gleiche 6 GB, die schon vom Werk her drin war. Eine 20 GB habe ich zusammen mit der 6 GB nie zum Laufen gebracht.
    Die lief erst später bei nem 450er G4 zusammen mit der 13 GB der Serie.
    Also etwas Vorsicht mit den Platten. Zur Not halt n Firewire-Gehäuse nachordern und dann da einbauen.
    Oder auch bei nem G3/400. Da lief fast alles, was man reinsteckte.
    Gruuß
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...