2 Apple Notebooks, 1 W-Lan Netzwerk, Möglichkeiten ???

Diskutiere das Thema 2 Apple Notebooks, 1 W-Lan Netzwerk, Möglichkeiten ??? im Forum Netzwerk.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Hi

    Wir haben in unserem Haushalt jetzt erstmals 2 Apple Notebooks im W-Lan netz. ( Airport Express).

    Ich habe selber schon bisschen rumprobiert aber irgendwie hab ich noch keine so zufriedenstellende Lösung gefunden die Geräte zu vernetzen, bzw. da alle Möglichkeiten auszuschöpfen.

    Ich kann die beiden Geräte schon verbinden, allerdings kann ich dann nicht mehr ins Internet weil die W-Lan antennen der Geräte vermutlich dann nur untereinander Signale austauschen.

    Ich würde gerne direkt über den Router ein Netzwerk herstellen das es erlaubt gleichzeitig im Internet zu surfen und im Netzwerk Dateien auszutauschen oder auch Itunes oder IPhoto sharing zu nützen !

    Gibt es sowas nicht bzw. geht das nicht ?

    Die Lösung die ich bisher gefunden habe ist auch ziemlich unpraktisch, ich mache in beiden Geräten ein "Heimnetz" auf und verbinde dann darüber, dafür muss ich aber beide Geräte biedienen ! ( d.h. macht ja wenig sinn wenn man dafür dann erst zum anderen Book hinrennen muss und das zuerst umständlich einstellen muss)

    Grüße,
    Flo
     
  2. hi, wenn beide über einen router surfen, sind sie doch schon in einem netzwerk. du musst dann kein extra netzwerk mehr einrichten, einfach nur auf die shares oder drucker des anderen gerätes zugreifen ;)
     
  3. Flooo

    Flooo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    ne, geht nicht !

    Hätte ich auch gedacht, aber irgendwie geht da nichts

    Wo wäre denn da was ? ich mein unter "Netzwerk" taucht nichts auf !
    und ich habe Itunes sharing bei beiden Geräten aktiviert, und dennoch bekomme ich unter Itunes bei "gemeinsamer Musik" nichts angezeigt !
     
  4. Mit knapp 2000 Beiträgen in fast 3 Jahren solltest du diese Seite aber schon kennen: www.baumweb.de ;)

    MfG, juniorclub.
     
  5. Scratty

    Scratty Mitglied

    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Unter "Systemeinst. -> Sharing -> Firewall" auf beiden Geräten das Sharing für iTunes und iPhoto aktivieren. In "Dienste" Personal File sharing anhaken. Dem Router klrmachen, dass jedes verbundene Gerät die Internetverbindung nutzen darf.
     
  6. Flooo

    Flooo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Ich hab ein kleines Problem....

    Jetzt kann ich plötzlich keine Dokumente mehr vom Desktop löschen !

    Es heist ich hätte nicht die dafür notwendigen Zugriffsrechte !!!

    Rechte reparieren hab ich schon versucht !

    Wie gibts denn sowas, wie kann ich das wieder hinbekommen ?
    Es könnte daran liegen das ich unter "Sharing" den Gerätenamen bearbeitet habe. ( wäre das einzige was mir einfällt woran das liegen könnte )

    Grüße,

    Flo
     
  7. Scratty

    Scratty Mitglied

    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Nö, den kannst Du 3x am Tag ändern wenn Du lust hast. Das ist nur der Gerätename.
     
  8. Flooo

    Flooo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Jetzt hab ich einen Neustart gemacht, die 3 Dateien vom Desktop die ich in den Papierkorb werfen wollte sind jetzt verschwunden ! ( sind nicht im Papierkorb, sind aber weg !)

    Allerdings liegt das Problem wohl immer noch vor, wenn ich was auf den Desktop ziehen will bringt er wieder ne Meldung wegen Zugriffsrechten.

    Was hab ich da bloß gemacht ?

    Gibts doch gar nicht sowas...

    Grüße,

    Flo
     
  9. Flooo

    Flooo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    im Home ordner habe habe ich für "Desktop" keinerlei Rechte mehr !

    Ich kann aber den Ordner in einen anderen Ordner reinkopieren ( mit eingabe des Admin. Kennworts) und dort öffnen !

    Dort sieht man dann das die Dateien die ich löschen wollte schon noch da sind.
    (auf dem Desktop direkt wird aber nichts mehr angezeigt !)
     
  10. Scratty

    Scratty Mitglied

    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Du scheinst gerade größere Probs zu haben. Jedenfalls haben die nix mit Deiner Eingangsfrage zu tun. Nur soviel: Das was Du zuerst angefragt hast, geht bei mir. Neben den in Post #5 genannten Einstellungen muß auf beiden Rechnern in z.B. iTunes die Bib. freigegeben sein und die Software gestartet sein. Man kann dann gleichzeitig die Musi des Anderen hören, im Netz surfen, und auf die Festplatte mit "Apfel k" zugreifen.

    Ich geh dann mal ....
     
  11. SirSalomon

    SirSalomon Mitglied

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Und was Dein zweites Problem angeht, schau Dir mal die Rechte auf dem Verzeichnis an. Da sollte schon der Benutzer mit vollen Rechten stehen, dem das Verzeichnis gehört.

    Zu guter Letzt hast Du immer noch den Root-User, der Dir weiterhelfen kann...
     
  12. Flooo

    Flooo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Hm,

    Habs gestern nacht nicht mehr hinbekommen.

    Also das Problem beschränkt sich anscheinen auf den Desktop, recht MT, Informationen "Sie haben: keine Rechte" .

    Was kann ich tun um das wieder hinzubekommen ?

    Grüße,

    Flo
     
  13. SirSalomon

    SirSalomon Mitglied

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Melde Dich als Root-User an und schau, was auf dem Verzeichnis für Berechtigungen sind.

    Mit dem Root-User kannst du auch die Berechtigungen in dem Verzeichnis anpassen.
     
  14. Flooo

    Flooo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Danke,

    Habs gotseidank so wieder hinbekommen !

    Jetzt kann ich nochmal das Thema vernetzung angehen....

    Grüße,

    Flo
     
  15. Jens Ko.

    Jens Ko. Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Hi,

    auch ich bin grad dran, iBook und iMac zu vernetzen. Hier hängt das ganze
    per Wlan an einer Fritzbox. Wenn ich, wie oben beschrieben ein Netzwerk
    vom Book erstelle und dann am iMac mich auf dieses Netzwerk einlogge dann kann ich auch ganz super Bonjour nutzen (iChat, iTunes share usw).
    Jetzt hab ich beide wieder per WLan an die Fritzbox drangehängt und bei beiden Rechnern die Pers. File sharing und auch die itunes & iphoto Dienste freigeschaltet.

    Wenn ich nun per Apfel+K im Finder die IP des anderen Rechners eingebe,
    kann ich auch auf die Platte des iMacs zugreifen.

    Leider scheint aber Bonjour nicht zu funktionieren, also iChat und iTunes sehen die Bibliotheken des anderen Rechners nicht..

    Was mache ich falsch? Muss ich noch was freischalten, oder geht Bonjour nur per AdHoc Netzwerk?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...