2,5" Gehäuse, welches würdet Ihr empfehlen ?

Diskutiere das Thema 2,5" Gehäuse, welches würdet Ihr empfehlen ? im Forum Mac Zubehör

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.044
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Hallo Freunde.

    welches 2,5 SATA Gehäuse würdet Ihr empfehlen ?

    USB ist ok, FW kann muss aber nicht sein.

    Danke

    Steve
     
  2. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    389
    Mitglied seit:
    09.11.2003
  3. The Spirit

    The Spirit Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.12.2007
    hatte ich auch, aber war nicht so zufrieden.
    hab mir jetzt ein revoltec alu guard usb/sata 2,5" gehäuse geholt. da ist jetzt die original macbook platte drin und im macbook ne 250er.
    kann das gehäuse nur empfehlen
     
  4. scubafat

    scubafat Mitglied

    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Habe auch schon einige bei AMAZON gekauft. Immer die preiswertesten. Nie Probleme gehabt. Platten rein, angeschlossen und los ging mit meinen vielen Backups!
     
  5. stollentroll

    stollentroll Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.10.2006
    Ich hab mir gestern die hier zugelegt. Je nachdem was dir am besten gefällt kannst die Farbe wechseln (Pink/Schwarz/Weis). :D

    Gibts bei MedieMüll für nen Zwani... das einzigst doofe ist, das die halt über keine externe Energieversorgung verfügt.
     
  6. don_michele1

    don_michele1 Mitglied

    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Ich auch! Fantec SATA für 11 € + Versand bei amazon
     
  7. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    389
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Ist das nicht der einzige Vorteil der 2,5" Platten :confused:
     
  8. Cousin Dupree

    Cousin Dupree Mitglied

    Beiträge:
    7.612
    Zustimmungen:
    963
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Onnto :) , was sonst? –> Klick.


    MfG, Peter
     
  9. scubafat

    scubafat Mitglied

    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Das ist es für mich auch. Mit dem riesigen Netzteilen der großen Platten ist das ganze recht reiseuntauglich. :o
     
  10. stollentroll

    stollentroll Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.10.2006
    Naja... manchmal ist sicherlich auch von Vorteil, wenn man auch ne externe Energiezufuhr hat...
    wenn deine Platte 2 USB-Anschlüsse benötigst du aber an deinem MB nur 2 zur verfügung hast... Ich hab ja auch nicht immer nen Hub dabei...

    €dit: gibt auch Platten bei denen kannst du per Schalter wählen ob du eine externe Energiequelle anzapfzt oder nicht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...