2,5" Gehäuse, welches würdet Ihr empfehlen ?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von SteveHH, 01.05.2008.

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.824
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Hallo Freunde.

    welches 2,5 SATA Gehäuse würdet Ihr empfehlen ?

    USB ist ok, FW kann muss aber nicht sein.

    Danke

    Steve
     
  2. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.379
    Zustimmungen:
    387
    Mitglied seit:
    09.11.2003
  3. The Spirit

    The Spirit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    18.12.2007
    hatte ich auch, aber war nicht so zufrieden.
    hab mir jetzt ein revoltec alu guard usb/sata 2,5" gehäuse geholt. da ist jetzt die original macbook platte drin und im macbook ne 250er.
    kann das gehäuse nur empfehlen
     
  4. scubafat

    scubafat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Habe auch schon einige bei AMAZON gekauft. Immer die preiswertesten. Nie Probleme gehabt. Platten rein, angeschlossen und los ging mit meinen vielen Backups!
     
  5. stollentroll

    stollentroll MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.10.2006
    Ich hab mir gestern die hier zugelegt. Je nachdem was dir am besten gefällt kannst die Farbe wechseln (Pink/Schwarz/Weis). :D

    Gibts bei MedieMüll für nen Zwani... das einzigst doofe ist, das die halt über keine externe Energieversorgung verfügt.
     
  6. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.963
    Zustimmungen:
    153
    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Ich auch! Fantec SATA für 11 € + Versand bei amazon
     
  7. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.379
    Zustimmungen:
    387
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Ist das nicht der einzige Vorteil der 2,5" Platten :confused:
     
  8. Cousin Dupree

    Cousin Dupree MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.609
    Zustimmungen:
    962
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Onnto :) , was sonst? –> Klick.


    MfG, Peter
     
  9. scubafat

    scubafat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Das ist es für mich auch. Mit dem riesigen Netzteilen der großen Platten ist das ganze recht reiseuntauglich. :o
     
  10. stollentroll

    stollentroll MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.10.2006
    Naja... manchmal ist sicherlich auch von Vorteil, wenn man auch ne externe Energiezufuhr hat...
    wenn deine Platte 2 USB-Anschlüsse benötigst du aber an deinem MB nur 2 zur verfügung hast... Ich hab ja auch nicht immer nen Hub dabei...

    €dit: gibt auch Platten bei denen kannst du per Schalter wählen ob du eine externe Energiequelle anzapfzt oder nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen