2,0 GHz Quad‑Core (2020) schneller als 2,3 GHz Quad-Core (2018)?

sachmalan

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.01.2014
Beiträge
445
Ich steig bei den ganzen Prozessoren nicht mehr durch.
Habe das Macbook Pro 13" mit 2,3 GHz Quad-Core Intel i5 und frag mich ob der neue jetzt viel schneller ist und falls ja, warum?
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
23.932
Es ist schneller, zumindest was die Benchmark angeht:
894 single 3847 multi core beim alten gegenüber 1167/4335 beim neuen. In wie weit man das im Betrieb spürt kommt auf die Anwendungen an.
ghz spielen seit längerem keine so großen Rolle mehr, wie ihnen früher die Megahertzkriege nahegelegt hatten.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.559
Das sind Geekbenchwerte, die würde ich nicht überbewerten.
Das sind klitzekleine Programme, die ohne weitere Last ganz kurz im Prozessorkern laufen.
Die Prozessoren laufen auch nicht auf 2,0 oder 2,3 GHz, sondern laufen bei hoher Last
erheblich schneller, bis das Kühlsystem an Grenzen kommt.
Bei weniger Last laufen sie langsamer.

In der Praxis gibt es zwischen dem 2018 Quadcore und 2020 Quadcore keinerlei spürbaren
Unterschiede, selbst bei Benschmarks die Last erzeugen. wie z.B. Cinebench - sind sie minimal.

Ein Aufrüsten vom 2018 zum 2020 weil man sich mehr Leistung wünscht macht keinerlei Sinn.
 
Oben