Benutzerdefinierte Suche

1woche ibook - !begeistert!

  1. eyz

    eyz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    so, nach einer Woche als stolzer ibook-besitzer will ich hier mal meine bisherigen Eindrücke posten.

    Also MacOSX ist anfangs gewöhnungsbedürftig.. keine Frage, jedoch setz ich mich jetzt an meine alte Dose ARRR. Kein Vergleich!!

    Verbindung zwischen Mac-Doses übers Ethernet/Wlan.. kein Problem!! So simple wie es nur geht. (ein Freund hat auch ein Powerbook in der Schule, einer drückt beim Starten "t".. die Sache ist gelaufen, toll :) )
    TERMINAL = Linux.Console, ein Traum kann ich nur sagen. somit ergibt sich der Affengriff (strgaltdel), sollte mal ein Programm nicht so rund laufen (bei mir kissmac :/). ps.. id suchen.. kill id.. aus der saft , TRAUM :rolleyes: in Verbindung mit einem so übersichtlichem/benutzerfreundlichem OS!

    Office? Ich nutzte vorher schon OpenOffice, jetzt hab ich mal einen Blick auf NeoOffice geworfen und muss sagen, dass es annehmbar ist. Tex ist ja auch noch da :)

    In Safari hab ich mich schon verliebt. Andere "Schmankerl" wie -F9- -F11-, super brauchbar.

    Akku? Ich hab mein book bis jetzt einmal eingeschalten ;)

    Nun, lange Rede kurzer Sinn: Nach anfänglichen Bedenken, bin ich nun HEILFROH kein Win-Notebook gekauft zu haben!!

    ps: Apple-Support? Wozu? Dieses Forum hier hilft zu 99%, ansonsten gibts google
     
  2. Pauermäck

    PauermäckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    ja, viel spass mit dem teil! bereue es auch nicht ein ibook gekauft zu haben. guter allrounder für den alltag, sieht super aus und macht keine zicken!
     
    Pauermäck, 07.01.2005
  3. Yog

    YogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Komischer Effekt...

    ... aber das ist doch völlig normal... und noch was,
    - Deine Dose.. wirst Du nur noch sehr sehr selten benutzen...
    - Du wirst Dir Zubehör kaufen ...
    - Du wirst Dir irgendwann wünschen es gäbe einfach mehr Zubehör
    - Du wirst Dich irgendwann fragen wie andere mit einer Dose leben können
    - Du wirst Dich eines Tages fragen "Was zum Teufel ist eine Dose??"

    Das alles ist vollkommen normal.... :D
     
  4. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    RAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAMRAM, hab ich erwähnt, das Du mehr RAM brauchst ?? :D :D :D Dann geht das Teil richtig ordentlich :D

    Ansonsten viel Spaß damit. Du wirst ihn haben :D

    Gruß
    Artaxx
     
    Artaxx, 07.01.2005
  5. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    anstatt kill im Terminal kannst du auch für OS X Programme
    alt+Apfel+esc drücken
    und dann das Programm beenden.

    Oder lange aufs Dock (rechtsklicken tuts auch) klicken und dann Sofort Beenden wählen.
    Oder Apfel -> Sofort beenden

    Willkommen bei den guten. :D
     
    jokkel, 07.01.2005
  6. eyz

    eyz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    jau Ram wird noch nachgekauft :)

    thx jokkel für den tipp :) , wie gesagt, man kommt mit unix-Grundlagen voll durch, doch OSX drauf ist für den Privatgebrauch einfach das Optimum =)
     
  7. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    herzlichen Glückwunsch zu deinem ibook. ich habe auch eins und ich kann sagen, dass ich, bis auf ein paas anfängliche Schwierigkeiten sehr zufrieden bin mit dem Teil. Und das Os ist klar das beste.

    Dasich
     
    dasich, 07.01.2005
  8. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Da geht es dir wie mir, nutze kaum noch meine anderen PCs, nur noch MacOSX und Sun. Mac OS X - benutzerfreundlich wenn man es braucht, und die Maechtigkeit von Unix wenn man Spasz haben will - einfach genial.
     
    ricci007, 07.01.2005
  9. SuperSized

    SuperSizedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    jaja, die Ibook - Sucht hat ein neues Opfer... har har

    have fun.
     
    SuperSized, 07.01.2005
  10. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Glückwunsch zum iBook!
     
    SchaSche, 07.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 1woche ibook begeistert
  1. phattomatic
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.527
    rembremerdinger
    05.10.2014
  2. PhilKelevra
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    820
  3. reztreh
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.907
    MacBookBlack
    16.01.2012
  4. ahla
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.991
    oliverpirch
    18.07.2011