1Password als Einmalzahlung

Diskutiere das Thema 1Password als Einmalzahlung im Forum Mac OS Apps.

  1. Apfelwelt

    Apfelwelt Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    18.10.2016
    Kurze frage, gibt es nun doch noch die Möglichkeit 1Password als Einmalzahlung zu erwerben?
    Im App Store entsteht zumindest mal dieser Eindruck, dass man es für 69,90 € kaufen kann.

    Hat hierzu jemand genauere Infos?

    Im Anhang ein Screenshot vom App Store.

    Ich frage nur, da sich ein bekannter von mir dafür interessiert, jedoch nicht wirklich ein Abo möchte.
     

    Anhänge:

  2. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    14.561
    Zustimmungen:
    5.193
    Mitglied seit:
    07.01.2013
  3. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.822
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    2.607
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Ja, es ist noch möglich.
    Welche Info fehlt denn noch, die nicht auf der Homepage des Herstellers zu finden ist?
     
  4. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Im Store von Agilebits könne man 1Password auch noch mit Einmalzahlung kaufen, wie Mac & i berichtet.

    Sieht so aus, als würde das stimmen:
    https://agilebits.com/store
     
  5. Apfelwelt

    Apfelwelt Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    18.10.2016
    Danke für die schnellen Antworten.

    Geht also dann nur auf der Website von 1Password, oder kann er es auch noch im App Store als Einmalzahlung erwerben.
     
  6. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    14.561
    Zustimmungen:
    5.193
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Sicher? :rolleyes:
     
  7. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    14.561
    Zustimmungen:
    5.193
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Wenn es wohl im Apple Store angeboten wird, dann wird es da wohl auch gehen. ;)

    Trotzdem ist immer der Kauf auf der Webseite des Entwicklers vorzuziehen.
     
  8. Apfelwelt

    Apfelwelt Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    18.10.2016
    Ok, danke nochmal ich habe es meinem bekannten so weitergeben.

    Perfekter Support hier! :) Danke!
     
  9. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    06.01.2015
  10. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    14.561
    Zustimmungen:
    5.193
    Mitglied seit:
    07.01.2013
  11. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Hast
    Hast völlig recht. Hatte ich total überlesen. Asche auf mein Haupt. :sleep:
     
  12. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    14.561
    Zustimmungen:
    5.193
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Macht doch nix... passiert mir doch auch. :D
     
  13. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Danke für dein Verständnis.

    Guts Nächtle
    Blaubeere
     
  14. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.300
    Zustimmungen:
    565
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    Musst dann halt über iCloud oder Dropbox synchronisieren, statt über deren Service (wenn du synchronisieren möchtest). Ansonsten sind die Versionen identisch.
     
  15. A1234

    A1234 Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.12.2011
    Ich hab 1Password jetzt mal ausgiebig getestet. Und ich mag es.
    Aber über 60€ für die Lizenz finde ich doch recht happig.
    Und ja, die Alternativen habe ich mir auch angesehen, mag die aber nicht so.
    Gibts irgend nen "Tipp" um günstiger an die Lizenz zu kommen? EDU-Lizenzen oder sowas in der Art?
    Ich bin gerne bereit für die Lizenz zu zahlen, sehe aber keinen 60€-Mehrwert
     
  16. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    7.895
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Enpass hast auch schon ausprobiert? Da bin ich hin gewechselt. Vor allem weil die Software m.E. unter allen OS Systemen gut umgesetzt ist ...

    Andere 1Passwort Lizenzmodelle als die auf der HP angegeben kenne ich nicht.
     
  17. A1234

    A1234 Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.12.2011
    Problem: es muss unter iOS, MacOS und Windows funktionieren.
    Und das fand ich bei Enpass (was du mir schon einmal empfohlen hast) nicht so toll.
    Frag mich nicht warum, ich weiß es nicht mehr.
     
  18. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.218
    Zustimmungen:
    2.795
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ich kann auch nur empfehlen einen Blick auf Enpass zu werfen! Nutze es unter iOS und LINUX (Desktop) und es funtkioniert ganz hervorragend. Preislich ist es auch in annehmbarem Rahmen und nicht so abgehoben wie das andere hier genannte.
     
  19. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    7.895
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Gerade da fand ich 1Password unter Windows schlechter. Aber das ist ja auch immer eine persönliche Sache.
     
  20. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.333
    Zustimmungen:
    2.238
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Ich bin von Enpass wieder zurück zu 1password gegangen, da enpass unter Android leider viele Macken hat und auch der Umgang mit OTP nicht so komfortabel gelöst ist.
    Gute Software hat einen Preis, 60€ finde ich zwar viel, aber auch gerechtfertigt. Rechne das mal auf zwei Jahre Nutzungszeit, dann sind es gerade mal 2,50€ pro Monat für die Sicherheit deiner Passwörter. Zum Vergleich: Netflix, Spotify, Apple Music, etc liegen alle bei 10 Euro im Monat.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...