17" oder 20"?

  1. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Hi Community!

    In letzter Zeit beschäftigt mich eine Frage, zu der ich mal eure Meinung haben möchte. Ich bin Schüler und würde mir gerne in diesem Jahr einen iMac kaufen, um ihn für Musik, Mails, Internet, schulischen Kram, chatten, Foto-Verwaltung und öfters mal DVDs gucken zu nutzen. Der sollte dann auch möglichst lange halten. Allerdings weiß ich nicht, was ich für einen nehmen soll. Der Vorteil vom 17" ist natürlich, dass er um einiges billiger als der 20" ist, aber wenn man mal viele Sachen am laufen oder DVDs gucken will und dabei nicht direkt vor dem Schirm sitzen will, ist natürlich der 20" von Vorteil.
    Also, sollte ich mir den 17er zulegen, oder ärger ich mich dann die ganze Zeit, dass ich nicht in den 20er investiert habe? :hum:

    t.bakr
     
    t.bakr, 19.01.2007
    #1
  2. shaq_attack

    shaq_attack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das Geld für den 20er hast: Nimm ihn.
    Ein Kumpel hat sich letzte Woche einen gekauft - einfach geil!
     
    shaq_attack, 19.01.2007
    #2
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Der 17" reicht, aber ich hab den 20" und saß vor kurzem an einem 17" und fand den recht klein, aber wenn du den Vergleich nicht hast und nicht so lange warten kannst bis das Geld reicht, nimm den 17", ich mache auch jetzt noch einen großen Bogen um den 24". ;)
     
    bernie313, 19.01.2007
    #3
  4. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    20!
    Ich habe hier in der Firma 20 und 17 quasi nebeneinander stehen. 20 ist einfach schöner zum Arbeiten, surfen, usw. 24 ist mir zu groß. Zuhause habe ich 20 + zweites TFT, das ist die allerbeste Lösung (für mich).

    bye, M.
     
    svmaxx, 19.01.2007
    #4
  5. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Ja ok, dann guck ich mal, dass ich irgendwie meinen schei* PC loswerde, dann müsste es eigentlich reichen...
     
    t.bakr, 19.01.2007
    #5
  6. miaggi

    miaggi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    19
    wenn du das geld und den platz hast, würde ich dir den 20er empfehlen.
    bei mir ist auf dem schreibtisch kaum platz, darum war der 17er für mich die richtige wahl.

    der vorteil vom größerem display ist, dass mehr drauf paßt.
    bei 17" bringe ich knapp das firefox fenster und adium nebeneinander. da mußt beim 20er nicht viel rumzirkeln.
     
    miaggi, 19.01.2007
    #6
  7. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    46
    Für deine Aufgaben eindeutig 20"
     
    eXiNFeRiS, 19.01.2007
    #7
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    7
    Bei Deinem Anwendungsprofil reicht auch ein Refurbished oder Gebrauchtgerät (die G5-Serie oder erste Core Duo-Serie sind noch mindestens 5 Jahre nutzbar - Beim G5 hast Du sogar den Vorteil, dass Du dafür die ganze "Non-Universal"-Gebrauchtsoftware günstig bekommst)
     
    Bananenbieger, 19.01.2007
    #8
  9. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    55
    Du könntest natürlich auch den 17" nehmen und einen 2ten TFT anschließen.
    Wenn du schon einen größeren TFT vom PC her hast würdest du so Geld sparen.
    Es sieht zwar nicht mehr so schön aus, aber du hast sehr viel Platz. Hab auch gerade einen 19"er am MacBook hängen.
    Mail, iCal, Chat etc. laufen am 13" vom MacBook und Safari, Pages usw. am 19".

    Oder du kaufst dir einen 2ten TFT um den Differenzbetrag vom 17er zum 20er iMac. Das sind ca. €300 oder?
    Für etwas über €300 bekommst du einen 20" oder für ca. €450 einen 22" von Dell.

    Wenn du das Geld für den 20" iMac ohne viel Bauchweh zusammenbekommst würde ich aber den 20" nehmen.
     
    Dr Rémy, 19.01.2007
    #9
  10. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    G5 scheidet aus, weil ich ganz gerne Windows für ein 2/3 SPiele installieren möchte. Wenn man einen neuen iMac mit Schüler/Studentenrabatt mit einem refurbished-Gerät vergleicht, dürfte der Unterschied im Preis aber wahrscheinlich auch nicht mehr so groß sein. Aber trotzdem eine gute Idee, ich gucke da in der nächsten Zeit mal rein.
    Für 2 Bildschirme ist hier nicht der notwendige Platz vorhanden ;) .
     
    t.bakr, 19.01.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - oder
  1. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.682
    mbosse
    14.07.2017
  2. mflebbe
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    228
    Impcaligula
    06.05.2017
  3. mavoso
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    667
    mavoso
    07.04.2017
  4. blattspielMac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    254
    roedert
    13.03.2017
  5. Sedow
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    607
    MineCooky
    02.03.2017