1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

16x Superdrive DL -- HAUT HIN!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von macmaniac_at, 18.05.2005.

  1. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Hallo Leute!
    Geradeeben habe ich erfolgreich den ersten Duallayer DVD+R DL Rohling im neuen 16x Superdrive der neuen Powermacs gebrannt. Es handelte sich dabei um einen Billigrohling der Firma "TuffDisk", 2,4x Speed, gekauft bei http://www.dvdrohlin24.de

    Das Superdrive (SONY DVD RW DW-Q28A) hat den Rohling zwar als DVD-RAM am Schreibtisch gemountet, aber nach dem ziehen vorbereiteter AUDIO_TS sowie VIDEO_TS Ordner anstandslos mit zweifacher Geschwindigkeit gebrannt. Erster Feldtest in meinem DVD-Player (Philips DVDR485) absolut problemlos. Lediglich bei der Diashow dürfte iDVD gepatzt haben, er meldete Diskerror.

    Fazit: Billigrohling (4,12EUR/Stk.) aber ohne Problme zu beschreiben!
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    also noch sind mir die rohlinge viel zu teuer, aber gut zu wissen das es geht.
     
  3. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    schon jemand einen 7GB Spielfilm gebrannt? Sicherheitskopie versteht sich.
     
  4. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Dürfte auf's gleiche hinauslaufen wenn er mal als A & V Ordner auf der Platte liegt; woher die Daten stammen (also Original-DVD oder iDVD Projekt ist ja letzten Endes egal.
     
  5. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    bzw. brennen ist ja noch eine sache. aber kann mein 0815-sonydvdplayer eine DL-DVD abspielen? oder müsste ich das austesten auf dem jeweiligen gerät?
     
  6. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Hmm... das ist halt immer die Frage, ich werde wohl auch mit meiner DVD mal etwas "hausieren" gehen und das ganze austesten lassen... Aber es ist ja auch bei SL-DVDs noch lange nicht gesagt, daß jeder Player + oder - R/RW unterstützt. Leider...
     
  7. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Philips DVD+R, 4,7GB/120min, 8x lassen sich ebenso problemlos beschreiben. 4,11GB in 7min gebrannt.
     
  8. angel010180

    angel010180 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    hat jmd 8x DVD+R Platinum getestet?? Hab hier noch 40 Stück rumfliegen, da ich in meiner Dose einen DVD+R hatte
     
  9. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Ich habe DVD-RW Platinum, hauen auch problemlos hin, auch die DVD+R (8x) Platinum werden ohne Probleme erkannt und gebrannt.
     
  10. angel010180

    angel010180 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Info!!!!!! :)