16 Mbit DSL optimieren?!

  1. MILE

    MILE Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Nach ziemlich suboptimal verlaufenen, aber inzwischen doch beendetem Umzug bin ich seit einigen Tagen nun auch wieder online...und das offiziell auch mit -- man gönnt sich ja sonst nichts -- satten 16 Mbit/Sek. über Alice DSL (also HanseNet). So weit so gut...aber Erbsenzähler, der ich wohl bin, stellt mich das Ganze noch nicht so zufrieden, wie ich es mir erhofft hatte...! ;)

    Die ersten zwei Tage war ich ohnehin noch mit "nur" 6 Mbit unterwegs, das jedoch wirklich sehr sauber und flott, mit Top-Werten bei Up- und Download...dafür schonmal ein dickes Lob an die süße Alice...! Dann wurde ich auf den entsprechend schnelleren Port hochgeschaltet und beim Telefonat mit den Techies in Hamburg bestätigte man mir auch die astreine Qualität der Leitung, die sauber zu sein scheint, keine großen Interferenzen aufweist und somit theoretisch sogar bis zu 18 Mbit bringen sollte -- Zitat des Technikers: "So eine Leitung hätte ich auch gerne!" :D Naja, und ich eben auch...!

    Soll heißen, dass die Werte im Downloadbereich nicht das halten, was die Leitung verspricht...! :(

    Bei einer solchen Leitung und dieser Bandbreite war ich einfach von einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von mindestens 14.000 Kbit/s ausgegangen...aber da komme ich einfach nicht ran...! :(
    In den letzten Tagen habe ich täglich mehrfach zu allen möglichen Tages- und Nachtzeiten diverse Speedtests durchlaufen lassen und dabei bewegen sich die Downloadwerte immer in einem Bereich zwischen 9.500 und 11.000 Kbit/s. Bei Downloads zeigt mir der Browser im Downloadfenster auch nie mehr als 1,2 MB/s an...

    Natürlich sind das an sich tolle Werte und eine immense Steigerung zu meiner guten alten 2 Mbit Leitung...aber ist das wirklich das Ende der Fahnenstange...?! Ist es wirklich nicht möglich, näher an die 16 Mbit heranzukommen...?!? :-/

    Haben andere hier selbst schon eine 16 Mbit Leitung und können entsprechende Erfahrungswerte liefern...?! Bremst der Mac das Ganze aus oder woran könnte es liegen...?!

    Hier noch ein paar zusätzliche Infos:

    Der Mac (Powerbook G4 1,25 GHz, 768 MB RAM) ist derzeit (noch) direkt mit dem von Alice gelieferten DSL-Modem verbunden, und zwar mit dem kurzen Original-Kabel. Den MTU-Wert habe ich in den Systemeinstellungen mehrfach variiert (von 1414 über 1454 und 1492 bis zu den möglichen 1500), aber ohne sichtbaren Erfolg. Auch die manuelle Veränderung anderer Ethernet-Parameter hat nichts gebracht.

    Ich habe unterschiedliche Optimierungsversuche mit entsprechenden Tools (BroadbandOptimizer, Apple BroadbandTuner, Cocktail, Xupport) vorgenommen, auch das nur mit marginalem Erfolg -- die beste Einstellung bisher ist die Auswahl "Satellite" bei Xupport...! Verschiedene Kabel habe ich inzwischen auch getestet...wie auch unterschiedliche Browser -- hat alles nicht wirklich was gebracht...!! :(

    Wenn also jemand noch den einen oder anderen Tipp hat, wie ich näher an meine 16 Mbit herankommen könnte, wäre ich sehr dankbar...!!

    Ja ja, ich weiß -- 11 Mbit ist auch schon was Feines und ich will nicht undankbar erscheinen...aber wenn man sich auf 16 Mbit freut und diese erwartet, dann ist man wohl auch mit 11 Mbit nicht mehr so ganz zufrieden...!? ;)

    .:: MILE ::.
     
    MILE, 10.04.2006
  2. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    der server an der gegenstelkle muss auch erstmal 16 mbit an daten liefern. das hat man nur sehr selten. n 16er dsl lohnt sich nur wenn man immer ganz viel gleichzeitig lädt. für normalen gebrauch genügt das 6er auf jeden fall.
     
    nicolas-eric, 10.04.2006
  3. MILE

    MILE Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar, dass auch der Server auf der anderen Seite entsprechende Geschwindigkeit liefern muss...aber ich habe ja inzwischen etliche getestet, darunter auch dedizierte Test-Server, die sicher die geforderte Leistung bringen...! Und dass eine 6 Mbit Leitung für gewöhnlich reicht, ist schon klar...auch wenn das wohl jeder für sich selbst entscheiden muss...!? ;)

    Ich hatte ja ursprünglich auch "nur" 6 Mbit geordert, bin aber in eine Aktion "gerutscht", bei der es für ein Jahr den Upgrade auf die 16 Mbit umsonst gibt -- warum hätte ich darauf verzichten sollen...?!

    Und ich bin auch kein extremer Sauger oder so, aber möchte eben nichts unversucht lassen, um die Bandbreite zu erreichen, die möglich ist...! ;)

    .:: MILE ::.
     
    MILE, 10.04.2006
  4. Ischi

    IschiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    Naja ganz ehrlich ich glaub einfach das die Server nicht mehr liefern. Das ist schon manchmal bei 6MBit Eng auf die Max. Auslastung zu kommen (auch bei den Speedtest), schau doch mal auf was du kommst wenn du mehrere Grosse Files von verschieden Servern ziehst. Manchmal sit ausserdem die Connection pro Client beschränkt. Also zieh mal en paar Demos zB gleichzeitig dann seihst du erst was deine Leitung kann, und dann kommst du denk auch auf die 16MBit.
    Diese Optimierungstools bringen nach meinen Erfahrungen nie wirklich was, da sind die Schwankungen in der Leitung höher als das was die "Optimieren" :D

    Ach ja was ist eigentlich bei 16MBit für ein Upstream dabei? Und hält der was er verspricht?

    MFG
     
    Ischi, 10.04.2006
  5. MILE

    MILE Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Der "offizielle" Upstream liegt bei 600 Kbit/s, allerdings liegt der tatsächliche Wert bei weit über 900 Kbit/s! :)

    Was die Geschwindigkeit der Server betrifft, bieten einige der Speedtest-Anbieter ja sogar die Auswahl einer 16 Mbit Leitung, von daher war ich eben davon ausgegangen, dass sie das auch entsprechend leisten...!? Immerhin bietet z.B. Arcor ja selbst 16 Mbit an, da sollte deren Speedcheck doch auch entsprechend gut ausgestattet sein...!?

    Naja, ich werde mal weiter beobachten, was so machbar ist...

    .:: MILE ::.
     
    MILE, 10.04.2006
  6. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    ich kriege demnächst auch 16mbit und bin froh, wenn sie soviel hergibt wie deine.
     
    styler, 10.04.2006
  7. MILE

    MILE Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    An sich ist die Leitung ja auch super und ich sollte mich wohl auch nicht beklagen -- aber manchmal will man eben immer noch ein Quentchen mehr rausschinden, sei es an Bandbreite oder an Prozessorgeschwindigkeit oder an Bildqualität oder... ;)

    Dabei gehöre ich ja zu den Semestern, die sich noch an Akkustik-Koppler und 2400er-Analog-Modems erinnern können...!! :D

    Wie gesagt, ich wollte einfach nur sichergehen, dass es nicht an mir liegt und ich nichts übersehen, vergessen oder falsch gemacht habe...wenn nicht mehr geht, auch okay...!

    .:: MILE ::.
     
    MILE, 10.04.2006
  8. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    wenn ich meine bekomme und die "nur" 11 hergibt, suche ich bestimmt genauso wie du ;)
     
    styler, 10.04.2006
  9. MILE

    MILE Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab' jetzt mal was anderes versucht und zwei parallele Downloads von einem schnellen Server (MS Mactopia ;) ) gestartet und da sieht dann die Bandbreite gar nicht mal sooo schlecht aus: Der eine DL kommt mit 930 KB/s und der andere mit 850 KB/s runter...! Zur Info der angehängte Screenshot...

    Da kann ich mich also wirklich nicht beklagen, denke ich...!? Mal sehen, wie es mit drei (oder mehr) DLs auf einen Streich aussehen würde...!? :D

    @styler: Da du ja in Hamburg sitzt, wäre für dich HanseNet/Alice wohl auch was, oder...?! Alles in allem bin ich jedenfalls dennoch mit denen sehr zufrieden...auch als Münchner...! ;)

    .:: MILE ::.
     

    Anhänge:

    • DL.png
      Dateigröße:
      26,1 KB
      Aufrufe:
      106
    MILE, 10.04.2006
  10. Westside

    WestsideMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    50
    Angeber! ;)
    Gratulation aber vorallem zu 900 Kbit/s Upload :)
     
    Westside, 10.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mbit DSL optimieren
  1. Schokomilch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    162
    Schokomilch
    05.06.2017
  2. thebuddha
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    822
    hilikus
    18.12.2016
  3. DeepBluesee
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    6.890
    DeepBluesee
    21.11.2011
  4. Chris.b
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    643
    malindi
    31.08.2008
  5. Kautabak
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    744
    Saugkraft
    13.03.2007