128er oder 256er graka für neuen intlMac?

  1. ghostdog7

    ghostdog7 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    will mir nen intelMAc bestellen und bin mir nicht schlüßig ob mit 128er oder 256er graka. brauch ihn hauptsächlich für meine dipl.arbeit (tabellen, grafiken etc.), präsentationen, filme schauen, musik, photos bzw. urlaubsfilme bearbeiten...
    reicht da ne 128er? und ist die 256er wirklich nur für "anspruchvolle" 3D animationen usw. wie apple beschreibt...oder auch so nicht falsch?
     
    ghostdog7, 21.01.2006
  2. Beatlejuice

    BeatlejuiceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    also die 128 reicht dicke aus!
     
    Beatlejuice, 21.01.2006
  3. clemensk

    clemenskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    für deinen zweck reichen 16mb grafik...
     
    clemensk, 21.01.2006
  4. ghostdog7

    ghostdog7 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    könnt ihr mir trotzdem sagen wozu ne 256er gut ist...
     
    ghostdog7, 21.01.2006
  5. Beatlejuice

    BeatlejuiceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    da wo halt der größere speicher gebraucht wird wie z.b bei spielen
     
    Beatlejuice, 21.01.2006
  6. buyman

    buymanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    du brauchst nen großen grafikspeicher zum beispiel in 3d programmen (wenn man über den software renderer in maya was macht)
     
    buyman, 21.01.2006
  7. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    256 sind auch schon nützlich wenn man in voller auflösung mit den besten einstellungen 3d games spielt. die texturen sollten dabei ja komplett in den grafikspeicher weil das nachladen sonst zu lange dauert.
     
    nicolas-eric, 21.01.2006
  8. dsquared

    dsquaredMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    5
    hallo,

    also beim imac und beim macbook sind die 256 mb version fuer die grafikkarte sinnlos...

    ciao

    dsquared
     
    dsquared, 21.01.2006
  9. Lace

    LaceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Für eine GeForce 6600 reichen 128 MB aus. Mehr Speicher bringt so einer Grafikkarte nichts, das ist nur Bauernfängerei.
    Ab einer 6800 werden 256 MB sinnvoll, respektiver einer ATi X800. Dies trifft allerdings auch nur fürs Zocken zu.
    Mehrere Bildschirme können alle z.Z. erhältlichen Grafikkarten gleich gut ansteuern.
     
    Lace, 21.01.2006
  10. Geolino

    GeolinoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Sinnlos würd ich net sagen, aber für Office-Work und die meisten standard-Grafik-Anwendungen völlig over-sized...

    Diplomarbeiten haben andere Leute schon mit 1MB VRAM geschrieben ;-) also 128 sollten da dicke reichen...

    Grüssle, Geo
     
    Geolino, 21.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 128er oder 256er
  1. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.730
  2. mflebbe
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    233
    Impcaligula
    06.05.2017
  3. mavoso
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    670
  4. blattspielMac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    259
    roedert
    13.03.2017