1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

12" PowerBook......gute Auswahl...?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mogli, 19.03.2004.

  1. Mogli

    Mogli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leut....!
    Ich bin auch neu hier......mal schauen was Ihr mir so zu antworten habt.... ;)

    Also :
    Ich möchte mir ein PB 12" G4, 512MB RAM, 60GB HD .........kaufen....

    Was haltet ihr davon ??
    Was spircht dafür und was dagegen.....?
    Ich würde es gebrauchen um Musik zu hören, für Webdesign, und um jegliches zu schreiben (in der Schule oder sonst wo) u.s.w.......eigentlich möchte ich alles aus diesem Ding herausholen....

    Ist das eine gute Anschaffung.......
    Es sollte auch lange seinen Dienst leisten können, sprich sicherlich 5 Jahre oder so.......

    Überzeugt mich einfach, dass dieses kleine Ding unglaubliches kann, was z.B. ein Win Rechner nicht herbringt (bin (bis jetzt noch) ein Win user) ;)

    Also......ich bin gespannt.......

    thx ! greets Mogli
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    gute wahl wenn die 12" ausreichen, alternativ noch ein externen monitor dranstöppseln..........
     
  3. Nimm am besten gleich 768 MB RAM und eine 80 GB HD - da ist das Teil wenigstens richtig aufgerüstet. (Ok, es passen auch noch 512 MB RAM mehr rein, aber die 1024er Riegel sind noch etwas teuer.)
     
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Naja. Evtl. reicht dir auch ein iBook, wenn du dich mit dem Design anfreunden kannst und keinen vollwertigen Video-Ausgang u.ä. brauchst.
     
  5. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    kann auch nur sagen das ich mit dem "kleinen" seht zufrieden bin! für das was du vorhast, in jedem fall ausreichend von der performance.... transportabel allemal in der schule ;) und wie schon oben geschrieben bei bedarf halt einen externen monitor anstöpseln
     
  6. nabla

    nabla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du den RAM-Platz schon belegst, dann würde ich es zussätzliche 512 MB einsetzte. Wie kommt Du bzw. Ihr alle ueigentlich an die 60 GB? Die muß man doch zusätzlich bei Apple bestellen? Oder sind die bei der SD-Edition dabei?
     
  7. Als Schüler/Student lohnt sich die Bestellung im Apple Edu Store - und da kann man sich die Festplatte für das PB aussuchen.

    Um die CD- und Plattensammlung wenigstens zum Teil tragbar zu machen ist die 80 GB HD schon besser als eine mit 60 oder 40 GB. :D
     
  8. Mogli

    Mogli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit dem Umstöpseln hab ich mir auch in den Kopf gesetzt...darum setze ich lieber auf ein PowerBook......ein iBook kann das Bild ja nur spiegeln.......

    zum zweiten, bezüglich der HD.......
    Also standard sei 40GB, aber ich glaube bei disesem Mac Geschäfft kann man das aufrüsten lassen.......auch RAM u.s.w..-....
     
  9. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Ja mittlerweile ist der Apple EDU-Store sehr günstig.
     
  10. Mogli

    Mogli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    kann man den da auch Online rein gucken....

    Oder was ist den das so ganz genau....?