10.4.8 läßt sich nicht updaten

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von henkx, 30.03.2008.

  1. henkx

    henkx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Hallo!
    Ich habe von einem anderen MacBook OS X 10.4.8 auf eine USB-Platte geklont.
    Die Platte bootet und es läuft soweit.
    Jetzt wollte ich aktualisieren und habe das Combo-Update für 10.4.11 geladen, was sich aber nicht installieren läßt. Die Fehlermeldung heißt:"...Das Volume erfüllt nicht die Voraussetzungen." (siehe Bildanhang
    Laut Softwareaktualisierung ist die Systemsoftware mit 10.4.8 "auf dem neuesten Stand".
    Ich hatte auch versucht, das 10.4.8-Update drüber laufen zu lassen, die Meldung ist aber dieselbe.

    Wer weiß etwas?
    Danke
     

    Anhänge:

  2. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Du musst auch davon starten...
     
  3. henkx

    henkx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2004
    das hab ich auch!
     
  4. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.394
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    wie sind die Platten formatiert? ApplePartitionsschema oder GUID? Kannst du im Festplattendienstprogramm sehen, wenn du die Platte, nicht die Partition anklickst.
     
  5. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.717
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Nein, man muss nicht davon starten. Sonst wäre ja die Wahlmöglichkeit generell albern.
    Muss ein anderes Problem sein.
     
  6. henkx

    henkx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Es ist GUID
     
  7. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Vielleicht will er kein USB?
     
  8. henkx

    henkx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Geht es darum, ob er USB mag oder nicht? Schließlich bootet er von USB, warum findet keine Aktualisierung statt: Das ist doch die Frage
     
  9. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.394
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Sind denn in HD/Libary/Receipts die Paketquittungen vorhanden?
     
  10. henkx

    henkx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2004
    welchen Namen müßten die Quittungen denn haben (auf der USB-Platte, nehme ich doch mal an)?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.