10.34 erkennt mein internes micro nicht :-(

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dirkj

    dirkj Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hatte gestern abend schon geposted, dass nach dem 10.34 update (zusammen mit itunes, QT und Airport) mein internes Mikrofon nicht mehr erkannt wird (keine Eingabequelle) (ibook 500 dualUSB). Unter OS9.2 läuft es aber! Nach dem löschen des PRams ging es dann aber wieder. Wurde erkannt usw. Heute morgen schalte ich das ibook an und teste nur zum Spass, ob es noch funktioniert und siehe da, das Mikrofon ist wieder weg! Und jetzt hilft auch kein PRAM löschen mehr! Was soll das? Scheint wohl wirklich ein 10.3.4 bug zu sein! irgendeine idee?
    grüsse, dirk
     
    dirkj, 28.05.2004
  2. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Unter OS9 geht's aber immer noch :confused:

    Gruss
    Kalle
     
    ks23, 28.05.2004
  3. HeckMeck

    HeckMeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - erkennt mein internes
  1. post030
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    120
    post030
    14.07.2017
  2. Landline
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    431
  3. paulsch
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    377
    paulsch
    12.01.2017
  4. Christophermac
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.229
    tuedel125
    24.07.2011
  5. wilhelmTell
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    483
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.