1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10.3 in 10.4 starten?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von solaris-info, 20.06.2005.

  1. solaris-info

    solaris-info Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiß jemand, ob es möglich ist, OSX 10.3 *in* OSX 10.4 zu starten? Sozusagen analog zum OS9 im OSX in Form der Classic-Oberfläche.

    Der Punkt ist, dass meine "Leonardo SP"-Karte nicht mehr von OSX 10.4 unterstützt wird. Sie läuft nur unter OS9 (aber nicht in der Classic-Oberfläche - wegen der Treiber) und unter OSX 10.3. Wenn ich Daten verschicken oder Daten empfangen will muss ich also 10.4 komplett beenden und ins 9er wechseln.

    Meine Idee ist nun, parallel zum 10.4 das 10.3 zu installieren und im Hintergrund des 10.4 (analog zum 9er-System in einer Art "Classic-Oberfläche") zu starten. Die Leonardo-Treiber werden ja vom 10.3 unterstützt und die Basis der beiden OSX-Systeme ist identisch. Insofern müsste das von den Kartentreibern her funktionieren.

    Die Frage ist nur, ob es möglich ist, OSX Panther parallel zu OSX Tiger laufen zu lassen. Weiß jemand von euch, ob das funktioniert?

    Danke im voraus,

    Solaris
     
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    4
    mit Mac-On-Mac sollte sowas gehen

    http://maconmac.bastix.net/
     
  3. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Nein!

    Nur wenn Du Panther auf einer anderen Partition installiert hast.