10.3.5: Platte aufräumen, was lässt sich löschen?

  1. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    44
    Hallo Leute!

    Die Festplatte meines Powerbook G4 1,25 ächzt und platzt bald aus allen Nähten. Von den 80 GB sind im Moment 79 belegt. Einen teil belegt meine mp3- und AAC-Sammlung und ein großer Teil wird von einem Final Cut Pro Projekt belegt. Allerdings frage ich mich ob nicht sonst noch irgendwo Karteileichen herumliegen.

    Unter XP weiß ich ja mittlerweile wo das BS nutzlose Daten so ablegt (Windows-Update Dateien, Windows/Temp etc. pp.), aber wo muß man unter OS X suchen um nutzlose daten oder Karteileichen zu finden? Wo legt OS X die Software-Aktualisierungs Archive ab?

    Kurz wo kann man nachsehen. wenn man wieder etws Platz auf der Platte schaffen will?

    Jeff
     
  2. mein system hat insgesamt mit programmen 5,27 gig.

    was macht den final cut mit temporären dateien?
    photoshop hatte mal so einen bug, daß es temp. dateien nicht gelöscht hat...
     
  3. annekarin

    annekarin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Monolingual removes unwanted language resources from OS X, saving 100-200 MB in disk space. Sponsored by Frjtz (San Francisco). Released under the GNU Public License.

    defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Platte aufräumen lässt
  1. VatroxVamu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    126
  2. Roman78
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    507
  3. Aldo01
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    237
  4. rz70
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    522
  5. Vogelfutter
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    769