10.13.6 MacOsx und Windows..was ist nötig?

Klausern

Mitglied
Registriert
21.09.2020
Beiträge
534
Für die USA gibt es das wohl kostenlos, also als 'private use license' for Home using. Habe die Seite wie in deinen Screenshot auch gefunden, wollte mich testweise registrieren dort (alles in englisch nur) und mit einem Klick leitete man mich direkt auf die deutsche Seite, die ich euch verlinkt habe weiter. Also für Deutschland sind es 60Tage kostenloser Testzeitraum.
 

Klausern

Mitglied
Registriert
21.09.2020
Beiträge
534
Genau auf dieser Seite bin ich gewesen. OK, ich werde es trotzdem probieren und mich dort anmelden.
 

groegsy

Mitglied
Registriert
12.01.2018
Beiträge
112
Bin vor einem halben Jahr auf Fusion 11 Pro gewechselt, da ich leider von HighSierra auf Catalina umsteigen musste.

Im laufenden Betrieb hatte ich vorher Windows 7 Ultimate mit dem großen Office 2013 mit Fusion 8 auf MBP 2012 bzw. MacPro unter HighSierra.
Für Catalina hätte meine Fusion 8 nicht mehr gefunzzt und ich musste mindestens auf Fusion 10 umsteigen - Upgrade ging nicht mehr.

Also VOR dem Upgrade auf Catalina, hab ich mir im Internet ne entsprechende Lizenz für das Fusion 11 Pro für 20€ gekauft.
Ältere Fusion Versionen kann man auf der VMware website entsprechend offiziell herunterladen. In meinem Account steht mir unter Lizenzen auch meine heruntergeladene Software ab der damals gekauften Fusion 5 ebenfalls noch zu Verfügung.

Fusion 11 also installiert ... lief auch problemlos unter HighSierra. Habe dann zusätzlich zur bestehenden VM Windows einen Clon meines HighSierra mit der Adobe Master CS6 erstellt um weiterhin problemlos mit meinen 32Bit Programmen arbeiten zu können.

Also auf dem MBP und MacPro laufen jetzt neben Catalina zwei virtuelle Maschine mit Windows und HighSierra völlig. Schwierigkeiten mit Windows habe ich immer noch keine.
Bei der gemeinsamen Nutzung von Programmen bzw. Daten mit den beiden macOs muss ich mich erst noch einarbeiten.
Wenn man die entsprechenden Installationsdateien hat, kann man sehr weit zurückgehen bei den Versionen - könnte also meine Windows XP bzw. Lion ebenso laufen lassen.
Geplant ist demnächst noch eine Ubuntu Distribution zu installieren, da ich mit gesamten der Softwareentwicklung von Apple weg von macOS in Richtung iOS nicht mehr zurechtkomme.
 
Oben Unten