1 Monat-Abo von „50GB“ wurde eingestellt.

Diskutiere das Thema 1 Monat-Abo von „50GB“ wurde eingestellt. im Forum iCloud.

  1. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.754
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    3.442
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Fehlt nur noch

    Dein Apple :D
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.676
    Zustimmungen:
    1.488
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    Das sieht verdächtig nach Spam/Abzocke aus..

    Franz
     
  3. Discovery

    Discovery Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    581
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Gut. Vielleicht Fake. Aber warum linken sie auf die offizielle Apple Seite? Und warum genau am Verrechnungszeitpunkt?
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.328
    Zustimmungen:
    5.433
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Warum machst du dir so viele Gedanken um Spam? ;)
     
  5. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.676
    Zustimmungen:
    1.488
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    einfach diesen Müll löschen u vergessen !
     
  6. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.417
    Zustimmungen:
    3.495
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Naja, ich kann nicht direkt erkennen, dass es Spam ist.

    Es fehlt die Aufforderung einen Link anzuklicken...

    Andererseits:
    in meinen sämtlichen Originalmails von Apple ist von "Grüßen" die Rede, nicht von "Grüssen"
    Es fehlt die angabe wann das Abo eingestellt wird.
    Es fehlt die angabe dass es sich überhaupt um iCloud Speicherplatz handelt.

    Aber ich sehe den Sinn nicht, eine email so gut zu Fälschen und doch nichts davon zu haben. :noplan:
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.328
    Zustimmungen:
    5.433
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Spam muss doch keinen Verweis beinhalten. Das wäre dann eher Phishing. Wie dem auch sei, die Nachricht ist doch sprachlich so sehr auffällig, sodass man sie getrost ignorieren kann. Die Absicht dahinter bzw. die Funktionstüchtigkeit spielt doch keine Rolle.
     
  8. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.417
    Zustimmungen:
    3.495
    Mitglied seit:
    14.01.2006
  9. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    2.190
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Und von wo kommt die Mail? Hast du schon mal im Header nachgesehen? Was steht dort?

    Außerdem:
    Was hat iTunes (Als E-Mail-Kopf) mit iCloud zu tun? Wie sehen denn normale, also echte Mails von Apple aus, die ein iCloud-Abo bestätigen, verifizieren oder kündigen? Ist da auch von iTunes die Rede?
     
  10. Discovery

    Discovery Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    581
    Mitglied seit:
    20.04.2007
  11. applemen

    applemen Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.02.2016
    Hallo,
    ich kann auf meinem iPhone auch kein Speicherupdate mehr auf die 50 Gbyte auswählen, nur noch die 200 Gybte für 2,99€!!!
    Was ist da los?
     
  12. tom555

    tom555 Mitglied

    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Für mich sieht das Mail authentisch aus. Solange die Links alle korrekt sind und im Header nichts verdächtiges steht. Was hätte denn ein Spammer davon ne Mail zu verschicken, die exakt wie die von Apple is. Das würde ja nur für Phishing Sinn machen. Und danach siehts ehrlich gesagt nicht aus wenn alle Links wirklich auf die Apple Seite zeigen.

    Ich würd mich mal im Account einloggen und nach deinem Abo schauen. Am besten natürlich mal vorsichtshalber nicht die Links aus dem Mail nehmen.

    Oder du checkst es wie von Impcaligula vorgeschlagen mal mit dem iPhone (falls vorhanden)
     
  13. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    2.190
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Und wenn du den Header ausklappst? In Mail / Doppeltap auf die Symbolleiste / Symbolleiste anpassen -> Alle Header in die Symbolleiste ziehen. Dann klickst du auf die Mail von "Apple" und drückst die eben eingefügte Schaltfläche, dann bekommst du alle Informationen zum Absender. Ist dort etwas auffällig?
     
  14. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.204
    Zustimmungen:
    8.252
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Derzeitiger Plan: 50GB fuer 0,99 EUR
    Upgrade: 1TB fuer 9,99 EUR

    Geil dass du 200GB zur Auswahl hast :D
     
  15. Discovery

    Discovery Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    581
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Grandios: wenn ich auf Verwalten gehe und Speicherplan ändere, dann stürzen die Systemerweiterungen ab, ich kann sie nur noch mit sofort beenden schliessen, und es kommt:
    Your request produced an error.
    [newNullResponse]
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...