1 MacBook Pro mit ML - 2 Benutzer - 2 Apple-IDs

alexserikow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2011
Beiträge
278
Moin zusammen,
ich habe eine Frage:
habe eine MacBook Pro mit ML das ich sowie auch meine Frau nutzen - mit 2 Benutzern. Nun möchte ich gerne meiner Frau eine eigene Apple-ID verpaßen damit ich sie per FaceTime anrufen kann. Funktioniert das überhaupt? Kann ich jedem Benutzer eine Apple-ID zuweisen?
Gruß und Danke
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.352
die facetime einstellungen werden doch pro benutzer und nicht für alle benutzer gespeichert...

nur im app store könntest du probleme kriegen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: alexserikow

NoVisper

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2010
Beiträge
8.420
Moin zusammen,
ich habe eine Frage:
habe eine MBP mit ML das ich sowie auch meine Frau nutzen - mit 2 Benutzern. Nun möchte ich gerne meiner Frau eine eigene Apple-ID verpaßen damit ich sie per FaceTime anrufen kann. Funktioniert das überhaupt? Kann ich jedem Benutzer eine Apple-ID zuweisen?
Gruß und Danke
.. ja wie es one0eight schon sagte ... Facetime und auch iMessage sind zwar Apple-ID´s, welche bei der Einrichtung von Facetime / iMessage eingerichtet werden. Diese haben aber nichts / müssen nicht die Apple-Store-ID sein .....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: alexserikow

iPadBaer

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2010
Beiträge
56
Moin,

kurz: ja geht.

lang: Wir haben auch 2 Benutzer mit jeweils eigener Apple-ID für iCloud/Facetime. Für den Appstore benutzen wir eine gemeinsame Apple-ID.

herzlichst

_()_

Baer
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mr Fisch und alexserikow

alexserikow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2011
Beiträge
278
danke für die Info, dann kann ich ja heute mal alles soweit einrichten ;)
 

NoVisper

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2010
Beiträge
8.420
wenn du unter einem Benutzer Facetime konfigurierst dann eine Apple-ID neu erstellen lassen ... diese hat nichts mit der Apple-ID für den Store zu tun ....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: alexserikow