Benutzerdefinierte Suche

1.920x1.080 LCD am PowerMac G5

  1. ale

    ale Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    31
    1.920x1.080 LCD am PowerMac G5?

    ich habe stundenlang hier im forum und im net gesucht aber nichts gefunden

    spiele mich mit dem gedanken einen powermac g5 anzuschaffen

    möchte zwecks HDTV video wiedergabe usw. gerne an diesem ein benq DV 3750 37" LCD-TV mit nativer 1.920x1.080 auflösung anschliessen

    wird die auflösung nativ von osX unterstützt?

    ich frage deshalb, weil ich mal an meinem mini ein 32"LCD-TV mit 1.366x768 auflösung anschliessen wollte, diese auflösung von osx aber nicht unterstützt wird

    hat wer erfahrung damit?
     
  2. ildfar

    ildfarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    87
    Hallo,

    das ist die Auflösung, die auch das Apple Cinema Display 23" verwendet, sollte also gehen.

    Gruß, toby
     
    ildfar, 07.03.2006
  3. IceCold

    IceCold

    Das stimmt leider nicht, das ACD 23" verwendet 1920x1200.

    Zu der Frage weiß ich allerdings keine Antwort.
     
    IceCold, 07.03.2006
  4. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Evtl. mit SwitchResX, es gibt aber glaub ich eine Beschränkung, welche Auflösung maximal über einen Single-Link-DVI-Anschluß laufen kann.
    Das sollte in den Spezifikationen der Grafikkarte stehen.

    Wird aber nix nützen, da der bei PC-Ansteuerung nur 1360 x 768 unterstützt!

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 08.03.2006
  5. lenz

    lenzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    du mußt schauen ob der lcd-tv im dvi eingang auch die auflösung schaft soweit ich weiß kann das nicht jeder, mußt schauen bei computer-auflösung ..
    beim lcd-tv 1080 heißt nicht gleich dvi eingang auch 1080
     
    lenz, 08.03.2006
  6. Macfan72

    Macfan72MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Zur Info: Der Benq DV3750 unterstützt am "PC" nur Auflösungen von 640*480 ~ 1360*768. Die phys. Auflösung von 1920*1080 wird nur per Videoeingang unterstützt. Kann man auf der Homepage von Benq in den technischen Daten nachlesen.

    Grüße
    Macfan72
     
    Macfan72, 08.03.2006
  7. ale

    ale Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    31
    habe ich jetzt auch auf der homepage entdeckt

    warum machen die hersteller nur so einen krampf

    was bringt mir ein lcd mit physikalischer 1.920x1.080 Auflösung und wenn ich nen mac oder pc anschliess bekomme ich 1.360x768 interpoliert auf 1.920x1.080
    also komplett unscharf?

    schade, wäre wirklich interessant gewesen
    danke für eure infos
     
  8. Angel

    AngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Du kannst den BenQ 3750 in 1920x1080, soweit ich weiss auch ohne Overscan, ansteuern - allerdings nur mit Halbbildern, also in 1080i. Am PC geht das, ob der OSX-Treiber das auch unterstützt weiss ich allerdings nicht. 1366x768 kann aber auch OSX (mit SwitchRes).
    Wenn du den TV noch nicht haben solltest und unbedingt 1080p haben willst, wünde ich dir zum Amoi raten - der lässt sich nativ in 1080p ansteuern.
     
    Angel, 08.03.2006
  9. MoSou

    MoSouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    ganz einfach, weil dieses Display günstiger ist, als mit echter HDTV-Auflösung von 1920x1080.
    Solange das Teil "HD ready" ist, denkt "Normal"-Verbraucher er hat dann HDTV ;)

    Selbst erst vor 3Tagen wieder mal erlebt, als ein Freund sich so nen Teil gekauft hatte & sich riesig freute.
    Die Ernüchterung kam, als ich ihm den Unterschied zwischen "HD ready" & echtem HDTV erklärt habe.
    Zum Glück kann er von seinem Rückgaberecht gebrauch machen & wartet nun bis nach der CeBit.
    Da kommen neue Modelle & die Preise rutschen noch etwas bis zum Sommer/der WM.
     
    MoSou, 10.03.2006
  10. bojbec

    bojbecMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    9
    bojbec, 10.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 920x1 LCD PowerMac
  1. patrickkupper
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    156
    Maulwurfn
    14.07.2017
  2. Ron Bon
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.937
  3. bajoran
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    922
    bajoran
    24.10.2009
  4. carsten macmini
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.245
  5. MaC64
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    450