Benutzerdefinierte Suche

1&1 Surf & Phone Box WLAN am Mac ?

  1. ChrisEs

    ChrisEs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    kann die 1&1 surfbox auch über ethernet Kabel am Mac laufen oder tut die's nur schnurlos?

    Hat hier jemand erfahrung mit dem Teil am Mac?
     
    ChrisEs, 28.09.2005
  2. macSchreck

    macSchreckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Habe das etwas ältere Modell: keinerlei Probleme, sowohl als auch!


    Gruß,
    mac
     
    macSchreck, 28.09.2005
  3. ChrisEs

    ChrisEs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    in der 1&1 beschreibung steht leider nur was von LAN, ich vermute das das ein ethernet anschluss ist.

    wird der router auch über einen Browser administriert oder braucht der eigene Einrichtungs software?
     
    ChrisEs, 28.09.2005
  4. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    machst du mit dem Browser.
    1&1 is ne andere geschichte, aber vielleicht hast du ja Glück ;).
     
    Peacekeeper, 28.09.2005
  5. ChrisEs

    ChrisEs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    ... wie meinen? schlechte erfahrung mit 1&1 oder mit dem router?
     
    ChrisEs, 28.09.2005
  6. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    mit 1&1 aber hallo schlechte erfahrungen. Die haben uns einfach ignoriert auf die Anfrage, warum der Router die DSL-Leitung nicht erkennt(3 E-mails) . Naja dann wurde uns das zu blöd und wir haben gekündigt. Aber das hat die auch nicht interessiert und uns erstmal unsere DSL-Leitung weggenommen, die wir dann nach 3 Wochen wieder nutzen konnten.... Das is im Moment die erste Woche in der ich wieder internet habe. 1&1 NIE WIEDER. Nicht mal geschenkt.

    MfG
    Peacekeeper

    P.S.: Im moment sind wir wieder bei Telekom... Der Router dient jetzt als W-Lan access-point, zu mir ist er nicht zu gebrauchen und die wollen ihn auch nicht zurück anscheinend.
     
    Peacekeeper, 28.09.2005
  7. dodger_dose

    dodger_doseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    11
    und Powersurfer ab 80 Gbyte/Monat bekommen Angebot sich für 100 Euro einen neuen Provider zu suchen...wer wirklich ohne Limit surfen will sollte sich mal bei www.congster.de umschauen...Tochter von T-Online...einfacher Zugang ohne Gimicks
     
    dodger_dose, 28.09.2005
  8. Homer

    HomerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    So isses. Congster rulez...
     
    Homer, 28.09.2005
  9. utesmac

    utesmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    5
    ich hab seit jahren keine probleme mit 1&1 und dem Mac. Ich hab das Standart DSL Modem und nen Router. als ich mit DSL anfing und noch keinen Router hatte konnten die vom 1&1 Support mir sogar sagen welche Software ich für den Mac brauche um DSL dann auch mit damals OS 8.6 zu nutzen. Jetzt mit Os X lief auch alles Problemlos.
     
    utesmac, 28.09.2005
  10. Oberlahn

    OberlahnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    @utesmac:

    ich bin auch bei 1&1 ubd ganz zufrieden ( jajaja: werden sie powerseller ....) was mir komisch vorkommt:

    ich habe mein powerbook und einen dosen-laptop über wlan an der fritzbox. die dose ist merklich schneller.

    kann das sein?

    gruss
    oberlahn
     
    Oberlahn, 28.09.2005
Die Seite wird geladen...
Benutzerdefinierte Suche