1&1 Internet Verbindung – USB-WLAN-Stick ohne Airport???

  1. kleine-elfe

    kleine-elfe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ich wollte jetzt auch auf WLAN wechseln, weil ich
    mein tarif bei 1und1 wechsele, da brauch man
    einen neuen router (weil telefon-flat dazu kommt).

    ich hätte daher ein paar wichtige fragen:

    wie ist das denn mit einem USB-WLAN-Stick, wenn
    man diesen hat --> braucht man kein airport? oder
    muss man unbedingt airport für WLAN haben und
    brauch diesen stick nicht? *kopfkratz
    bin grad bissl überfordert ;-)

    falls ich unbedingt airport brauche, was kostet denn
    sowas im durchschnitt und geht das auch mit einer
    externen lösung?

    ich habe einen G4 power-pc und G4 powerbook --> osx 10.3.9.

    kann mir da jemand helfen, damit ich das bestellen
    kann?

    vielen dank schonmal! :)

    lg *nadine
     
    kleine-elfe, 04.12.2006
  2. nerwoest

    nerwoestMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    9
    airport IST wlan und dein pb zumindest hat doch airport integriert - oder irre ich da?



    die externe lösung (für den g4 tower) wäre der usb-wlan-stick - der, wenn ich dich richtig verstanden habe, beim neuen router dabei ist. bleibt nur zu hoffen oder zu googeln ob er denn auch vom g4 akzeptiert wird.

    reinhaun,
    nerwoest
     
    nerwoest, 04.12.2006
  3. Hollywood55

    Hollywood55MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    5
    Also ich habe auch 1&1 mit einer FritzBox. Mein iMac intel hat Airport, und alles läuft super ohne Probleme. Auch das Einrichten war ein Kinderspiel.
    Gruß
     
    Hollywood55, 04.12.2006
  4. Frankenfan

    FrankenfanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    5
    D-Link WLan Stick

    Ich bin auch bei 1und1 und betreibe mein WLan mit der Fritzbox und D-Link USB WLanadapter, die ich bei 1und1 gleich mitbestellt habe. D-Link hat OSX Treiber, die bei unseren beiden iMac G4, sowie dem Pismo problemlos funktionieren. Der auch angebotene WLan Stick von Fritz hat soweit ich weis keine OSX Treiber. Da ich inzwischen auch ein MacBook Pro mit eingebauter Airportkarte habe, muss ich schon zugegeben, dass eine Airportkarte die perfekte Lösung ist. Bester Signalempfang und keine Unterbrechungen. Mit dem USB Stick von D-Link war ich zwar auch zufrieden, aber man hat nicht immer gleich einen Empfang weshalb der Stick manchmal kurz ein und ausgesteckt werden muss und der Empfang ist teilweise unterbrochen. Der Zeitraum ist sehr kurz, so dass es zumindest beim Download keine Probleme gibt, aber es nervt etwas, vor allem wenn man die Airportkarte kennengelernt hat.
     
    Frankenfan, 04.12.2006
  5. kleine-elfe

    kleine-elfe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    hallihallo!

    vielen lieben dank für eure tipps!! :)

    ich habe noch kein airport.

    habe jetzt mal die WLAN fritzbox und den WLAN-usb-stick dazu
    bestellt und bin mal gespannt, ob ich das zum laufen kriege.

    würde mir ja am liebsten gleich airport-karten für meinen G4
    und das powerbook G4 holen, aber hab momentan nicht soviel
    geld (bin ja studentin ;-)

    habe hoffnung und bin sehr gespannt!

    werde dann mal hier berichten.....

    bis bald!

    liebe grüße
    *nadine
     
    kleine-elfe, 06.12.2006
  6. Caarpediem

    CaarpediemMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kann jemand helfen?

    Hey :)

    Ich brauche unbedingt Internet an meinem Laptop, in meinem Haus haben wir jedoch kein Wlan, nur an einem Computer eine Internetverbindung mit Kabel. Was gibt es für Möglichkeiten Internet herzustellen? Danke schon im Vorraus!
     
    Caarpediem, 15.08.2010
Die Seite wird geladen...