1 & 1 DSL 6000 und iMac

  1. knollibolli

    knollibolli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    184
    Hallo beisammen,

    ich bin seit neuestem wieder ein Mac-User (iMac G5 20" mit 1,5 GB RAM) und möchte die schöne neue Maschine jetzt gut mit Internet füttern. Meine Frage an Euch: Habt Ihr schon Erfahrung mit 1&1 DSL 6000 und der 1&1 Surf + Phone Box WLAN (ist glaube ich eine Fritz! Box) am iMac G5?

    Und noch eine Frage: wisst Ihr, ob es zu Problemen führt, wenn ich jetzt das 1&1-Paket bestelle dann noch meinen ISDN-xxl Anschluss auf einen T-Net Anschluss wechsle? Macht T-com da wieder Stress mit Telefonnummer oder sonst irgendwelchem Quatsch?

    Vielen Dank schon einmal für Eure Tipps!

    Matthias
     
    knollibolli, 16.12.2005
  2. Klasl57

    Klasl57MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    1&1 mit 6000er (bei mir +city-flat) und surf and fon box null Problemo.
    Allerdings aufm eMac, sollte aber keinen Unterschied machen.

    Zu den Telekomikern: k.A.
     
    Klasl57, 16.12.2005
  3. macmeikel

    macmeikelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Umstellung auf Analoganschluss kostet 60 €. Mit 1&1 und DSL-Bereitstellung sollte es kein Problem geben, hat ein Freund vor kurzem auch gemacht.
     
    macmeikel, 16.12.2005
  4. macpausti

    macpaustiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde mal schauen ob du Versatel bekommen kannst da zahlst du 49.95€ und hast 6000 DSL Flat Telefon Flat ISDN alles zusammen für einen guten Preiß bei 1und1 mußt du ja immerhin 4,99€ Flat City ich glaube 24€ DSL 6000 und Anschluß T-Com auch so 20€ und Telefon Flat ca 10€ da hast du kein ISDN und bist schon über 50€.Und die Telefon Hotline bei 1und 1 ist teuer wenn du mal Probleme hast also ich würde bei der T-Com bleiben oder Veratel machen.
     
    macpausti, 16.12.2005
  5. macmeikel

    macmeikelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Wichtig! Wenn Du schon einen T-Online Account hast und Dich entschließt, T-DSL zu ordern und die Flatrate von T-Online, musst Du Deinen Account im Internet umstellen! Das machen die nicht automatisch. Böse Falle! :D
     
    macmeikel, 16.12.2005
  6. knollibolli

    knollibolli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    184
    @macmeikel:

    Kann es denn Probleme geben, wenn der DSL-Anschluss dann da ist, die Telekom aber erst danach auf Analog umstellt?

    @macpausti:

    Danke für den Tipp, schau ich gleich nach...
     
    knollibolli, 16.12.2005
  7. macmeikel

    macmeikelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Sollte kein Problem sein, musst halt nur den NTBA abmontieren, Splitter funzt mit ISDN und Analoganschluss.
     
    macmeikel, 16.12.2005
  8. cocomojo81

    cocomojo81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vater hat genau wie du den Wechsel von T-ISDN auf T-NET gewagt und durft nun super zufrieden über 1&1 6000 inkl. Telefon. Die Sprachgualität und der Service von 1&1 ist einfach erste Sahne.
    Lediglich die Telekom wollte für die Umstellung 60 Euro.
     
    cocomojo81, 16.12.2005
  9. macpausti

    macpaustiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Ja die Telekom nimmt immer Geld für eine Änderung,aber wie gesagt 1und1 ist bestimmt ganz gut aber wehe du hast Probleme dann viel Spaß beim Anrufen.
     
    macpausti, 17.12.2005
  10. macpausti

    macpaustiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe Gelsennet ist ein Ableger von Versatel habe alles ISDN 6000 DSL Flat Telefon Flat über normales Telefon bin voll zufrieden und wenn ich Probleme habe kostet es mir garnichts wenn ich die Anrufe weil ich ja die Telefon Flat habe.Alles für 49,90€
     
    macpausti, 17.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DSL iMac
  1. Stuttgart
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.124
    rpoussin
    13.04.2011
  2. textbooklove
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.533
    Junior-c
    04.07.2009
  3. Soenke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    542
  4. helli206
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    599
    DickUndDa
    04.04.2007
  5. jovauri
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.685
    jovauri
    22.11.2005