Zweitmonitor an G5 Singel wie???

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mia.raffa, 13.02.2005.

  1. mia.raffa

    mia.raffa Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.09.2004
    Hallo

    Ich will einen Zweitmonitor einen Iiyama Vsion Master Pro
    an meinen Mac schließen. Mein Rechner ist ein G5 Singel und meine
    Grafikkarte ist die GeForce FX 5200.
    Meine Frage ist jetzt, welchen Adapter ich für den Zweitmonitor brauche?
    Da mein Haubtmonitor auch ein Iiyama ist und ich den schon mit einem
    DVI Adapter an die Grafikkarte angeschlossen habe.
    jetzt ist an meiner Grafikkarte noch ein Steckplatz der etwas größer ist
    kann ich da den zweiten Monitor anbringen?
    Der DVI Adapter passt da nicht, was muss ich tun...

    Muss ich noch was beachten, wenn ich den zweiten Würfel anschließe?

    Danke schon mal im voraus :confused:
     
  2. InFashion

    InFashion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2005
    du brauchst einen " Image
    ADC-auf-DVI-Bildschirm-Adapter" zu finden im apple store unter "kabel & hubs"

    zu beachten gibt es nichts - anschiessen und gut


    jan
     
  3. mia.raffa

    mia.raffa Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.09.2004
    Ich hoffe ihr nehmt mir die Frage nicht ganz so krumm.
    An meiner Grafikkarte sind zwei Anschlüsse TV-Out, VGA
    der TV.Out ist leer und in dem VGA steckt mein Hauptmonitor.
    Dieser Adapter ADC auf DVI kommt dann in den VGA Anschluss?

    Werden die zwei Würfel vom System gleich erkannt, oder muss ich
    in den Systemeinstellungen/Monitor noch was umstellen?
     
  4. InFashion

    InFashion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2005
    die gforce 5200 die orginal im g5 verbaut ist hat keinen vga ausgang.

    die hat einen dvi und einen adc ausgang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2005
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Du hast zwei Anschlüsse an der Karte.

    DVI und ADC, soweit ich jetzt weiss sind ADC zu DVI wohl selten und teuer.
    Ich habe das bei meinem G5 so gelöst:
    Haupt-TFT an DVI und der Zweite ist eh VGA und da gibts von Dr. Bott einen
    Adaper ADC zu VGA (ca. 25 €).

    Den Würfeleffekt beim User-Wechsel, hat allerdings nur auf dem Hauptschirm.
     
  6. mia.raffa

    mia.raffa Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.09.2004
    Aahhh,

    werde ich ausprobieren, also steckt meiner jetzt auch in dem VGA
    denk ich jedenfalls. Sind die echt so teuer?

    Ich geh mal auf die Seite vom Dr. Blott

    Danke Danke
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    eine zweite GraKa kommt auf ca. 150.- €! ;)
     
  8. mia.raffa

    mia.raffa Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.09.2004
    ja, verstehe was sind dann 25 Mecken dagegen?!

    ich hoffe das meine eingebaute GeForce FX 5200 Karte überhaupt
    zwei Monitore unterstützt? :(
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Ja klar unterstützt die das.

    Du brauchst für ADC->DVI den DVI-Extractor II von Dr. Bott, kostet ca. 39 Euro. ADC->VGA kostet ca. 29 Euro, auch von Dr. Bott. Einen VGA Ausgang hat Deine Grafikkarte, die original im G5 verbaut war, definitv nicht.

    Eine 2. Grafikkarte für den G5 kann man auch gebraucht als Radeon 7000 PC Mac Edition kaufen, die kostet um die 60 Euro, jedenfalls meine. Und fkt. blendend für 3 oder 4 Monitore insgesamt.

    Frank
     
  10. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Keine Bange, das tut sie. Die Crux ist nur der entsprechende Adapter ;)

    Horror
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen