Zweites PowerBook/iBook als erweiterter Schreibtisch?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von simon.weber, 20.01.2004.

  1. simon.weber

    simon.weber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Zweites PB/iB als erweiterter Schreibtisch

    Halli-hallo,

    hier mal "nur so 'ne Frage" (weil mir die Idee kam) :)

    Kann man an ein PowerBook G4 ein zweites PB oder gar iBook so anschließen, dass man das Display des zweiten als "erweiterten Schreibtisch" nutzen kann?

    Wenn ja: welche Anschlüsse muss man benutzen, und welche Kabel?

    Danke für eure rauchenden Köpfe :cool:

    SW
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Ich glaube nicht, daß das funktioniert. Du bräuchtest ja quasi am zweiten Book einen rausgeführten Monitoreingang.

    gruss vom Tom
     
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Alles ist möglich. :D

    Da die Frage schon früher mal kam, hatte ich recherchiert und nichts passendes für Pulg&Play gefunden, was volle Funktionalität bietet.

    Es gibt zwei Wege: analog und digital. Da die PBs und iBooks keinen derartigen Eingang für den Monitor haben, geht es per S-Video. Dazu braucht man eine Converter-Box am zweiten Book, das die analogen Signale wieder digitalisiert. Das ist technisch gesehen zwar Quatsch (Verlust wegen doppelter Wandlung), aber man hat immerhin 720x576 Pixel - mehr schaffen die Converter verständlicherweise nicht (PAL-Auflösung).

    Bei komplett digitaler Signalführung müsste man entweder das Display-Kabel im zweiten Book "anzapfen", also das ganze Gerät aufschrauben oder ein Programm haben, welches per FireWire das Ganze erledigt.

    Es ist also nicht ganz so leicht und bringt nur Schwierigkeiten/Kosten mit sich. Da lohnt sich ein zweiter TFT-Monitor schon eher. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen