Zwei Tage Powerbook

Diskutiere mit über: Zwei Tage Powerbook im MacBook Forum

  1. goldbeker

    goldbeker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.02.2003
    ...so, jetzt läuft mein neues Powerbook seid gut zwei Tagen (mit Pause). Bin nach wie vor Begeistert. Kleine Ungereimtheiten haben sich gegeben. Meine Fotos musste ich drei mal in iPhoto importieren, bis ich es endlich nutzen konnte. Das hat Stunden gedauert. Ich finde die Geschwindigkeit immer noch nicht gut. Vergleichbare, zähe Programme wie Photoshop Elements Browser (win), gehen da flotter voran.
    Aber das ist mein einziger Kritikpunkt. Hardware ist gut verarbeitet, keine Störungen, gute Tastatur. Keine Pixelfehler. Befürchtete Lautstärkeprobleme gibt es nicht. Lüfter springt selten an. Festplatte ist selten mit einem sehr leisen Summen zu hören.
    Es macht einfach Spaß.
    Auch wenn es wohl schon tausende Bilder gibt, eine kleine Auspackzeremonie konnte ich mir doch nicht verkneifen.:
    http://www.roland-koehler.de/powerbook/

    Goldbeker
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  2. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Ich weiß nicht wie viele Fotos du importiert hast, aber mir hat die Geschwindigkeit bis jetzt immer gereicht. Naja, vielleicht sind meine Arbeitsgewohnheiten anders..
    Jedefalls wünsch ich dir viel Spaß mit deinem Gerät. :)
     
  3. Nom3x

    Nom3x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Hi!

    Glückwunsch zum neuen PB!

    Der Lüfter...springt der nur bei Volllast an? Oder geht der auch mal einfach so kurz an?


    Greetings!
    Nmx
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    PowerBook fetzt!
    Und dann auch gleich das große!

    Gratuliere! :)
     
  5. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    herzlichen glückwunsch und viel spaß mit dem pb. wieso mußtest du deine fotos dreimal importieren? bei mir reicht einmal und stunden hat das noch nie gedauert.
     
  6. bwzler

    bwzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    28.11.2004
    naja, das mittelgroße.... trotzdem hätt ichs gern...
     
  7. goldbeker

    goldbeker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.02.2003
    Der Lüfter ist bisher beim Installieren von DVD angesprungen und beim kopieren meiner Daten von externer HD.
    Das iPhoto beim importieren Probleme hatte, lag vielleicht an dem Datenordner, den ich unter Windows erstellt hatte. Viele Unterordner und versteckte thumbs.

    Schönen Sonntag noch.
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Das große 15", oder?! ;)
     
  9. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Manchmal denke ich auch daran, aber 12" reicht zum rumtragen, aber vielleicht kommt das noch...
     
  10. Joggl

    Joggl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2004
    Ich würde keinesfalls mein 15er wieder hergeben wollen. Habe meines nun seit 5 Tagen. Auch bei mir springt der Lüfter nur sehr selten an.
    @goldbeker: Ich denke mal Dein Problem mit iPhoto und dessen Geschwindigkeit lässt sich mit nem 512MB Riegel auch sehr gut verbessern. Ich habe 1GB bei 1.5GHz und habe bei nun knapp 2000 Photos à 1MB wenig Probleme.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche