Zwei Router im Netzwerk und funzt nicht...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mekkie, 29.03.2004.

  1. mekkie

    mekkie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Ich habe folgende Konfiguration:
    1 Zyxel ADSL Modem/ Router daran
    1 Switch daran
    1Netgear Wireless Router/switch daran wireless
    1 iBook mit Airport extreme

    siehe Grafik :)

    Leider kann ich vom iBook nicht auf den andern Mac zugreifen und umgekehrt.
    Internet geht mit beiden. Es scheinen zwei verschiedene Netze vorhanden zu sein,
    ist das möglich? Kommen sich die zwei Router in die Quere? Was muss ich machen?
    Ganz am Anfang hat es mal geklappt, jetzt gehts nicht mehr....

    vielen Dank im Voraus mekkie
     

    Anhänge:

  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    poste mal die Netzwerkeinstellungen (IP, Mask, Gateway) der einzelnen Geräte, das erleichtert die Fehlersuche ;)
     
  3. mekkie

    mekkie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
    hier die Zyxel Einstellungen
     

    Anhänge:

    • zyxel.jpg
      zyxel.jpg
      Dateigröße:
      21,7 KB
      Aufrufe:
      26
  4. mekkie

    mekkie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
    hier die Netgear Einstellungen
     

    Anhänge:

  5. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    ich versteh nicht, warum Du da 2 Netze aufgemacht hast... vorallem mit 2 DHCP-Servern....
    Integrieg mal den Netgear von der IP her in das 192.168.1.x Netz und schalt an Netgear auch DHCP aus. Wichtig, den NetGear nicht über den Uplink bzw. WAN-Port anschließen, sondern über den integrierten Switch! Dann sollte auch das iBook in dieses Netz konfiguriert werden (EDIT: am besten auch statisch), da der SWITCH und das WLAN sicherlich ein und dasselbe Segment in dem Router sind! Durch diese Konfig. wird der Netgear zum Accesspoint, die Router-Funktion brauchst Du im Grunde genommen garnicht!
    Das sollte dann funktionieren!
     
  6. mekkie

    mekkie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Danke für den Tipp iich probiers mal aus!
    thanks mekkie
     
  7. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    wenn Du sonst noch konf. hilfe brauchst - iChat ;)
     
  8. Rabe

    Rabe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Der Thread scheint zwar etwas älter zu sein, aber mich würde grade das Ergebnis interessieren, da ich zur Zeit das gleiche Problem habe.

    Ein Router an dem eine Airport-Base und ein G5 dran ist. Das Airport nutze ich mit einem iBook.

    IP-Adressen vom iBook:
    10.0.0.2 (Router: 10.0.0.1)

    IP-Adressen vom G5:
    192.168.0.5 (Router: 192.168.0.1)

    Beide sind im Internet, bei beiden funktioniert die TCP/IP Abfrage, wenn ich die jeweilige IP im Browser anspreche.
    Leider kommt aber nichts mit Netzwerk zustande. Und seltsamerweise kann ich auch über beide Macs nicht auf die Konfiguration des Routers zugreifen, weil mir angeblich die Berechtigung dafür fehlt...
     
  9. PeterShaw

    PeterShaw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.05.2003
    Bei einen Router DHCP ausschalten.

    s.o.
     
  10. Rabe

    Rabe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.05.2004
    An welchem Router? An der Airport oder dem normalen?
    Kommen dann die beiden Dosen meiner Mitbewohnerinnen noch ohne weiteres ins Netz?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen