zwei Macs per Firewire verbinden - wie?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von whataboutroland, 27.02.2007.

  1. whataboutroland

    whataboutroland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    :noplan: ich habe zwei iMacs (beide mit 10.4.x), die ich miteinander verbinden möchte. Es soll wohl per Firewire-Kabel gehen. Ich habe nun versucht, über Firewire eine Vernetzung zu basteln. Ich habe mich auch verschiedener Tipps dieses Forums bedient (an dieser Stelle: war schon öfter mein Lebensretter ;) ), aber irgendwie klappt hier trotzdem garnichts. Könnte es am Kabel liegen? Auf der Verpackung steht: IEEE 1394a(400), 6 St./6 St. Ich habe dieses Kabel gekauft, um meine externe Firewire-Festplatte mit beiden Rechnern gleichzeitig zu verbinden (mittlerweile weiß ich aber, dass das nicht geht :( :( ).

    Nachdem ich was diese Art von Mac-Nutzung ein absoluter Laie bin, bitte ich um einfache Antworten :o :o

    Viele Grüße vom Niederrhein
    Roland
     
  2. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Eine externe HD an zwei Rechner gleichzeitig zu betreiben, GEHT NICHT. Schließe die Platte an einen Rechner an und gebe sie über Sharing > PersonalFileSharing dem anderen Rechner frei.
     
  3. fbalz

    fbalz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    18.02.2005
    ... wenn du den einen im Target Modus ( T beim einschalten gedrückt halten ) startest, wird er automatisch beim anderen als Festplatte gemountet. Vielleicht reicht das.

    Netzwerk über FW soll aber auch gehen.

    Frank.
     
  4. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Zwei Macs per Firewire verbindest Du, indem Du den Geben-Rechner mit gedrückter T-Taste neustartest, dann sieht der Nehmen-Rechner diesen als externe Festplatte …


    Zu langsam …………………
     
  5. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Und du hast sicherlich auch unter Systemeinstellungen - Netzwerk "Firewire" ausgewählt als du die beiden Rechner verbunden hast. Und sicherlich hast du auch die Adressen vergeben und so weiter, oder?
     
  6. whataboutroland

    whataboutroland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    ne, ich wollte das ganze so machen, dass ich von dem "alten" Rechner über den "neuen" Rechner auf meine externe Platte zugreifen kann. Dort wollte ich nämlich sämtliche Fotos, Musikstücke, Dokumeten etc. ablegen - damit man von jedem Rechner aus drankommt :D
     
  7. whataboutroland

    whataboutroland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    :o uff, ich denke, da liegt der Hase im Pfeffer (das arme Viech).
    Davon habe ich zwar auch gelesen, aber irgendwo stand, das ginge automatisch. Bei mir sieht das so aus...
     

    Anhänge:

  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du mußt natürlich eigene IP-Adressen und so vergeben.
    DHCP muß deaktiviert werden.

    MfG
    MrFX
     
  9. whataboutroland

    whataboutroland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    :( so vielleicht? (siehe netzwerk_config.jpg)
    Merkwürdig ist nur (falls ich denn mal soweit käme!) - er meint, das Kabel sei nicht da. Ich meine, ich hab's gerade reingesteckt - und wieder rausgezogen - und noch mal reingesteckt. :heul: (siehe kabel_nicht_da.jpg)
    Guckst Du Anhang - was läuft da falsch?? Das Kabel müßte doch gehen, oder? :o :o :o :o :o
     

    Anhänge:

  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Mal DHCP deaktiviert, und IP-Adressen "von Hand" vergeben.

    Bspw. 192.168.0.1, bzw. 192.168.0.2
    Ach ja: Und sind auch beide Rechner angeschaltet / Kabel ordnungsgemäßg verbunden / für FireWire-Netzwerk konfiguriert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen