Zwei Fragen zum Netgear WGR614v4

Diskutiere mit über: Zwei Fragen zum Netgear WGR614v4 im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Daria M.

    Daria M. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2003
    Ich habe mir heute im Feierabendstress den Netgear WGR614-Router bei Saturn gekauft. Leider ist mir erst zu Hause aufgefallen, dass der Router wohl schon mal benutzt worden ist (Karton war lediglich von Saturn zugeklebt, und in der Konfiguration waren sowohl Zugangskennung als auch Passwort für T-Online gespeichert!).

    Daraus ergibt sich meine erste Frage: Ich war eigentlich in dem Glauben, dass dem Router ein Standfuß zur vertikalen Aufstellung beiliegt. So war es zumindest in dem Cyberport-Katalog abgebildet. Und der Verpackung lag kein Handbuch, in dem normalerweise der Lieferumfang aufgeführt ist, bei. Daher: Hat mein Vorbesitzer, der Schuft, den etwa einbehalten, oder ist das ein Fehler von Cyberport?

    Und zweitens, ungleich beunruhigender, ich sitze jetzt exakt ein Stockwerk unter dem Router. Und die Airport-Empfangsstärke fällt ständig von drei Strichen auf einen Strich runter und schnellt dann wieder hoch. Teilweise sieht es fast aus wie der Input-Balken meiner Stereoanlage ;)
    Das ist doch nicht normal, oder? Selbst bei meinem schrottigen D-Link-Router, der sich am gleichen Standort befand, war die Empfangsstärke konstant...

    Über jegliche Hilfe würde ich mich wie immer sehr freuen :)
     
  2. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Sofort zurück das Teil und Ersatz geholt. Und direkt mal bei Saturn beschweren. Bei so einem Ding sollten die eigentlich noch ne Kleinigkeit als Entschädigung drauflegen... :(
     
  3. Daria M.

    Daria M. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2003
    Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Allerdings: Wie soll ich beweisen dass alles schon geöffnet war? Oder bin ich überhaupt in der Beweispflicht? Eigentlich kann man ja bei Saturn fast alles umtauschen, oder?
     
  4. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Würd ich auch sofort morgen zurückbringen. Mein 814v2 hat immer konstante Leistung. Das Handbuch ist aber nur auf der CD.
     
  5. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hallo Daria,

    am besten zusammen mit einer/einem guter Kolleg/in,Freund/in das Gerät zurückgeben und beschweren, dann hast Du auch einen neutralen Zeugen und dann klappt das mit dem Umtausch besser.
    Mängelrüge nach BGB und versteckte Mängel kannst Du bis 6 Monate anzeigen (solltest vielleicht innerhalb der nächsten Tage umtauschen)
    Vermutlich hatte das jemand reklamiert und dann hat jemand versucht das nochmal zu verkaufen.

    Viele Grüße
    Michael
     
  6. Daria M.

    Daria M. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2003
    Vielen Dank für eure Antworten. Ich denke morgen werde ich es nicht zu Saturn schaffen, aber Freitag oder Samstag dann. Mir ist nämlich noch aufgefallen dass auch die Menüsteuerung extrem langsam ist und auch des öfteren hängenbleibt. Na super.

    Ärgerlich ist nur, dass ich extra den als Ausstellungsstück ausgezeichneten Karton (und die damit verbundenen €5 Rabatt) verschmäht habe und den vermeintlich OVP genommen habe - und der war der letze :(
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Definitiv umtauschen! Ich habe auch einen WGR614v4 und meiner war noch originalverpackt. Zumindest war das Plastik innen noch verschweißt und die Verpackung sah auch noch recht gut aus, aber einen Standfuß hatte auch ich nicht dabei. Auf der Netgear Seite wurde auch das Foto ausgetauscht, denn da ist er nicht mehr abgebildet und wird auch nicht im Lieferumfang angeführt... :rolleyes:

    Da mein Router aber 24/7 läuft wird er ziemlich warm wenn er normal dasteht, deshalb hab ich mir ein Manual geladen und den Lieferumfang gefunden laut dem der Standfuß dabei sein sollte. Ich habe dann ein kurzes Mail an den Support geschrieben und die haben mir gratis den Standfuß geschickt (~3 Tage). Nun bleibt er fast kühl und schaut viel schicker aus... :D

    Zitat (Manual_WGR614.pdf, Seite 24/192): Packungsinhalt
    Im Lieferumfang des Pakets sollten folgende Teile enthalten sein:
    • 54 MBit/s Wireless-Router WGR614 v4.
    • Wechselstrom-Netzteil.
    • Sockel für vertikale Aufstellung.
    • Ethernet-Kabel der Kategorie 5 (CAT5)
    • NETGEAR 54 MBit/s Wireless-Router WGR614 v4 Ressourcen-
    — des vorliegenden Handbuchs.
    — der Anwendungshinweise und weiterer hilfreicher Informationen.
    • 54 MBit/s Wireless-Router WGR614 v4 Installationsanleitung.
    • Registrierung, Garantiekarte und Supportinformationskarte.

    Solltest du auch machen wenn du deinen neuen auspackst und draufkommst, dass der Standfuß wieder nicht dabei ist... ;)

    MfG, juniorclub.
     
  8. Daria M.

    Daria M. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2003
    Ah cool, danke für den Hinweis ;) :D

    Ist das bei dir denn auch so, dass die Übertragungsrate bei WLAN ständig abfällt? Ich dachte das wäre vielleicht der Defekt an meinem Gerät, aber ich habe mir vorhin die Rezensionen bei amazon.de zu dem Router durchgelesen, und da hat das auch jemand erwähnt :confused:
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Eigentlich nicht wirklich. Ich hab die meiste Zeit vollen Empfang (weil im gleichen Zimmer wie der Router) nur manchmal fällt der Empfang auf 3 der 4 Balken runter, ist dann aber gleich wieder oben. Und wenn ich ins EG oder in den Keller gehe passt der Empfang auch noch (schwankt nicht; wird einfach bissl schlechter).

    MfG, juniorclub.
     
  10. Daria M.

    Daria M. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2003
    Ich war heute in der Mittagspause noch bei Saturn und habe ihn umgetauscht. Ansonsten gab es dort nur noch D-Link Router, die ich aber nicht so gerne haben möchte, und 108Mbit Router von Netgear, die ich nicht wirklich brauche.

    Gibt es zufällig einen empfehlenswerten 54Mbit WLAN Router? Irgendwie liebäugele ich jetzt mit dem SMC 2804WBRP-G, aber ich finde so gar keine Test- oder Erfahrungsberichte darüber. Ich hätte echt nicht gedacht dass ein Router-Kauf so schwierig sein kann ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zwei Fragen zum Forum Datum
Fritzbox 7490 als Router und TC plus zwei AE´s als WLAN aber wie konfigurieren????? Internet- und Netzwerk-Hardware 08.02.2015
zwei AP Express, einen NAS an den LAN Anschluss? Internet- und Netzwerk-Hardware 05.03.2014
Zwei Fragen zur AirPort Technik Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2009
Zwei Fragen zur Airport Extreme (Time Machine und Airport Express) Internet- und Netzwerk-Hardware 30.10.2008
Ein, zwei Fragen zu: mit PC über Mac ins WWW Internet- und Netzwerk-Hardware 27.01.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche