Zwei Accounts greifen auf einen Ordner zu

Diskutiere mit über: Zwei Accounts greifen auf einen Ordner zu im Mac OS X Forum

  1. seacobono

    seacobono Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem, ich möchte von einem zweiten Account auf meinem Mac auf den Bilderordner eines anderen Accounts zugreifen. Ich bin mir nicht schlüssig wie das mit der Rechtevergabe funktioniert.

    Hat da jemand diesbezüglich eine Idee?
     
  2. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Du solltest eine neue Gruppe einrichten und die beiden betreffenden Accounts zu Mitgliedern dieser Gruppe machen.
    Anschließend musst du bei dem betreffenden Bilder-Ordner (und den enthaltenen Dateien) die Eigentümer-Gruppe auf die neue Gruppe setzen.
    Wenn du dann noch die Zugriffsrechte der Gruppe bei dem Ordner und seinem Inhalt so setzt, dass die Gruppe die gewünschten Befugnisse hat sollte es funktionieren.

    Ich persönlich würde hier aber einen neuen Ordner unter "Für alle Benutzer" aufmachen und den der o.g. Prozedur unterziehen.
    Dann bleibt die klare Regel, dass alles unter den normalen User-Accounts privat ist, erhalten ;)


    Gruß,

    ?=?
     
  3. seacobono

    seacobono Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Vielen Dank für den Tip ich werde es gleich einmal ausprobieren.

    schöne Grüsse
     
  4. Henne

    Henne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    ich auch

    ich habe das erstemal versucht, mit "speichern unter" >Public/Öffentlich< eine Datei für beide Benutzer sichtbar zu machen: war aber bei dem "Standard"-Nutzer nicht zu finden (da gibt es auch noch einen "Briefkasten"...)
    :confused:
    muss ich noch irgendwelche Rechte beim Einrichten des (zweit)Benutzers beachten??

    ist >Public< das Gleiche wie "Für alle Benutzer"??

    gruss, He
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Public ist ein Ordner in dem alle Benutzer Lese-Recht (auf den Ordner) haben.
    Im Briefkastenordner haben alle Benutzer Schreib-Recht.
    Zusätzlich kommt es natürlich auf die Berechtigung der enthaltenen Dateien an.

    Der Briefkasten-Ordner ist eigentlich sehr einfach zu verstehen.
    Ich darf eine Datei dahinein“stecken" (also dort speichern); wenn sie aber mal drin ist. kann ich nicht mehr drankommen (natürlich auch nicht an Dateien, die andere hineingesteckt haben); halt wie bei einem Briefkasten.

    Im Public-Ordner kann der Besitzer Dateien veröffentlichen, die jeder sehen darf.
    Ob andere sie auch lesen oder ändern dürfen bestimmt der Eigentümer.
    Ein andere als der Eigentümer darf hier aber keine Dateien erstellen und schon gar nicht löschen.

    Bei "Für alle Benutzer" sieht es wieder anders aus.
    Hier darf jeder Dateien erstellen, die alle sehen können, aber jeder darf nur seine eigenen Dateien auch wieder löschen.
    Dafür sorgt die sogenannte "sticky"-Markierung des Ordners.
    Ob andere diese Dateien lesen oder gar ändern dürfen, kann der Eigentümer bestimmen.

    Fazit:
    "Für alle Benutzer" und "Public" ist ein großer Unterschied.
     
  6. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2004
    Nein nicht ganz. *Habe bei mir zwar nicht mehr Original Verzeichnis Struktur* aber mag mich dran erinnern:

    "Für alle Benutzer" ("Shared") liegt im HD/Benutzer/ und ist als Tausch Ordner für alle Benutzer deines Macs (ev. sogar Filesharing über Netz?!?) gedacht. Wer eine Datei anlegt besitzt die Rechte (r&w) daran und die anderen können die Datei nur lesen.

    Beim Ordner "Öffentlich" ("Puplic") gibt es einen Unterschied: Er liegt eine Hirarchiestufe tiefer HD/Benutzer/DeinName/ , was bedeutet, dass nur Du reinschreiben kannst und die anderen können die Dateien lesen - Mit einer Ausnahme - bei mir liegt dort mein Briefkasten (andere nur schreiben/nicht lesen)

    PS: Bei mir liegt dort noch der "Web-Sites" ("Sites") Ordner - aber der war IMHO ürsprünglich irgendwo sonst angesiedelt in der Struktur.

    *EDIT* sorry maceis war schneller - bin zu langsam beim schreiben. :(
     
  7. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2004
    HD/Users/Shared vs. HD/Dokumente ???

    Hallo Master Maceis
    (habe eine Fragestellung, wo ich an Dich denken musste) *grosseHoffnungInMaceis :D *


    Auf meinem iBook G4 habe ich 3 User (Privat / Studium / Arbeit), welche ich alle selber benutze und so habe ich häufig Dateien die ich zentral ablegen möchte.
    Bis jeztz habe ich dies im Ordner "Shared" getan. (Die Rechte habe ich manuell verändert bei Bedarf - bin auch User Nr.4 (Admin) auf iBook)
    Nun habe ich bei der Lektüre von "Mac OS X - Das Pantherbuch" von Marcel Bresink, die Ordner Struktur angeschaut und noch einen Ordner "Dokumente" im Verzeichnis HD/ gefunden.
    *edit: den hab ich mal selber angelegt - uups*

    Wo liegt der Unterschied (die Rechte könnte ich anpassen und einen gemeinsamen Ordner draus machen) zwischen "Shared" und HD/Dokumente ? :confused:
    Für was ist der HD/Dokumente Ordner gedacht? Wird er vom System speziell behandelt? Fragen über Fragen!

    PS: Bei "Shared" habe ich ein ungutes Gefühl wegen FileSharing - Gruppe war ürsprünglich wheel ??! admin hat weniger Rechte!?! stimmt des?
    Gibt es einen guten Fred über die Benutzergruppen wheel und admin ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2004
  8. Henne

    Henne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    jo danke die eine Sache:

    aber ich habe ja Dateien in meinen >public< Ordner gespeichert und bei dem 2.Benutzer sind sie nie aufgetaucht - er bleibt leer :(

    - vielleicht muss ich das nochmal testen ? -

    sonst nehme ich einfach den >für alle< und gut, ist ja nur umständlicher zu finden.

    ich habe nur kurz vorher zum ersten mal einen 2.Benutzer angelegt und dabei mit den Rechten gegeizt, dashalb dachte, dass es hat damit zu tun...

    gruss. he
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Der 2. Benutzer muss natürlich in DeinenPublic Ordner schauen, nicht in seinen eigenen, schon klar, oder ?
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    So ?; Also ich hab zwar das Jaguarbuch nicht, aber den Ordner "Dokumente" kenn ich nur als Unterordner in den Homes jedes Benutzers.
    eben in den Berechtigungen;
    Das "besondere" an "Shared ist die sticky-Markierung (t).
    Mit normalem Schreibrecht auf einen Ordner, kann ein Benutzer auch Dateien löschen, die einem anderen Benutzer gehören.
    Mit der sticky-Markierung kann er mit Schreibrecht auf den Ordner nur seine eigenen Dateien löschen.

    Bei Deinen Anforderungen (Zugriff von mehreren Benutzkonten aus), würde sich imho eine Gruppe mit entsprechenden Berechtigungen auf die gemeinsam genutzen Daten anbieten.

    "wheel" ist eigentlich eine Gruppe von Benutzern, die im Terminal vorübergehend die root Berechtigung annehmen können.
    Die Mitglieder der Gruppe "admin" dürfen das zwar auch, haben aber i. d. R. weitergehende Dateiberechtigungen und dürfen afaik in der GUI mehr.
    Effektiv gesehen, können Mitglieder der Gruppe "wheel" alles, was die der Gruppe "admin" auch können, da Sie ja als root auch die Dateiberechtigungen nach Belieben ändern können.

    btw:
    auf so eine Beweihräucherung ->
    kann ich verzichten ;).
    Ich steh nicht auf so was.:D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zwei Accounts greifen Forum Datum
2 MacBookPro - 1 Apple-ID Mac OS X Mittwoch um 18:18 Uhr
Zwei Fenster der gleichen Größe nebeneinander auf dem Bildschirm Mac OS X 12.11.2016
ZWEI-FAKTOR-AUTHENTIFIZIERUNG Mac OS X 16.10.2016
zwei Accounts Mac OS X 14.02.2010
Zwei Accounts von zwei Rechnern auf EINEN neuen Mac bringen Mac OS X 09.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche