zuviele System Schriften!?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von minimalwerk, 01.12.2006.

  1. minimalwerk

    minimalwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    05.10.2004
    hallo liebe community,

    ich habe MacOSX 10.4.8... irgendwo habe ich mal gelesen dass zu viele Schriften das System ausbremsen. Wenn ich meinen Lintotype FontExplorer starte dann steht dort im Register System Fonts dass 354 Schriften aktiv seien.

    Einmal bei mir als Benutzer 138, Alle benutzer 182 und das System 34. Das ist doch irgendwie ziemlich viel oder?

    Kann man den Rechner so zurück setzen, dass wirklich nur noch die anfangs installierten System Schriften aktiv sind. Und wenn ja, kann das dann Probleme machen?

    gruß, Frank
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Tag El Gringo,

    Du hast nicht geschrieben welchen Rechner Du hast.
    Wenn er natürlich untermotorisiert ist, kann es Prob-
    leme geben aber nur, wenn alle Schriften aktiviert
    sind. Also, nur die Schriften aktivieren, welche Du
    benötigst. Ist ja super einfach mit FEX.

    Das Ärgerliche an dem ganzen Schriftenchaos ist,
    so fern aufgespielt, die Microsoft-Arie. Unmengen
    von unnützen Schrfiten werden da abgelegt, ob Du
    sie willst oder nicht. Hast Du iWorks, dann kommen
    noch etliche dazu.

    Du kannst unter FEX aber auch mal ein Generalauf-
    räumen machen. Dann hast Du wieder klare Ver-
    hältnisse.

    Gruss Jürgen
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Im System habe ich auch 34, die sind aktiviert...

    Ich habe als Benutzer auch 200 aktiv, das System wird dadurch
    nicht ausgebremst, nur Programmstarts und Schriftbearbeitung...

    Deaktiviere doch einfach die Schriften, die du nicht brauchst.
    Oder einfach alle in "Benutzer". Ist nur 1 Klick...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen