Zusatz HDD Firewire - was beachten?

Diskutiere mit über: Zusatz HDD Firewire - was beachten? im Peripherie Forum

  1. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    ich bin drauf und dran, mir eine externe Firewire HDD zu kaufen. muß ich da auf etwas achten, oder kann ich jede HDD an den mac anschließen? ich denke mal es ist immer eine frage der formatierung, oder kann es sein, dass HDD die mal unter win formatiert wurden von os-x nicht erkannt werden, weil keine HFS/HFS+ format verwendet wurde?

    greetz
    GF
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Normalerweise geht das Problemlos. Platte auf Master Jumpern, ins Gehäuse einbauen, anschliessen und fertig. OSX sollte die Platte erkennen sofern sie unter Windows auf FAT32 formatiert wurde. Wenn bereits Panther hast, kann sie auch gelesen werden wenn sie auf NTFS formatiert wurde. Wenn du kein Symbol auf dem Desktop bekommst, dann kannst du mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Platte auf HFS+ formatieren.
     
  3. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    aha, alles klar! danke

    greetz
    GF
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zusatz HDD Firewire Forum Datum
Löschen gelingt nicht!? Peripherie 14.11.2016
iMac 27 1TB HDD durch SSD einbau in eine Fusiondrive umwandeln Peripherie 11.11.2016
Freigabe & Zugriffsrechte: Externe HDD Peripherie 15.09.2016
Empfehlung externe 2.5'' HDD mit USB 3.0 Peripherie 26.08.2016
Kann Daten auf ext. HDD nicht durchsuchen ... Peripherie 21.08.2016

Diese Seite empfehlen