Zusatnd meines Rechners nach dem Update auf 10.4.7

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von antonia397, 18.08.2006.

  1. antonia397

    antonia397 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Hallo Gemeinde,

    bin erholt aus dem Urlaub zurück und dachte, es kann nicht schaden, meinen PPC 2x2 GHz, 1,5 GB mit 10.4.5 mal eben kurz auf 10.4.7 aufzurüsten. Die Verbesserungen erschienen mir plausibel.
    Online über Softwareaktualisierung lud ich die recht große Datei (ca 150MB). Doch die Installation wurde kurz vor dem Ende mit dem Hinweis abgebrochen, daß 10.4.7 noch nicht vollständig installiert sei. Ich solle vom Finder aus einen zweiten Versuch unternehmen. Das Paket hatte ich aber nicht gespeichert. Also ein weiteres mal versucht, über softwareaktualisierung die Datei zu bekommen. Pustekuchen. Mein Mac war noch als 10.4.5 zu erkennen, aber das Programm Softwareaktualisierung stürzte ohne neue Software immer ab, bzw. fand eben nichts...
    Von meiner 2. Partition gelang es mir, 10.4.7 zu holen. Dann konnte es aber nicht installiert werden, weil kein Volume im Installationsprogramm auswählbar war. Auch die externe Festplatte nicht. Ich bin ratlos, weil ich nicht meine ganze Festplatte mit den hunderten von GB Daten (iPhoto, iTunes, Mail...) neu einrichten möchte. Soviel externen Speicherplatz hab ich gar nicht.
    Ach so. Mein 10.4.5 hat jetzt einige Fehler: kann in den Systemeinstellungen kein Startvolume auswählen, Softwareaktualisierung funktioniert nicht, Startvorgang sehr langsam u.v.m
    Kann mir jemand von den Macgroßmeistern helfen?

    Freundliche Grüße

    Antonia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen