Zusamenfassung Probleme Intel iMac 17"

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von flumsi, 02.02.2006.

  1. flumsi

    flumsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Ich fasse hier mal alle meine Probleme nach einer Woche mit dem Intel iMac 17" zusammen:

    1) Safari zeigt viele Seiten falsch an, die vorher (Powerbook G4, Tiger 10.4.4) richtig angezeigt wurden (Löschen der com.apple.safari.plist oder zurücksetzen bringt nichts).

    2) Die Lautstärketasten und die eject-Taste der Tastatur können nach einer gewissen Zeit (selten und unregelmässig) nicht mehr bedient werden. Abhilfe schafft nur das Aus- und Wiedereinstecken der Tastatur oder ein Neustart. Das Problem ist nicht reproduzierbar. Weiter hilft auch der Wechsel des USB-Ports nichts.

    3) Die original Office v.X CD konnte nur mit grösster mühe eingelesen werden (als einzige CD /DVD; alle anderen CDs bzw. DVDs liefen bisherproblemlos). Die Installation von Office v.X über das interne Laufwerk wurde jeweils abgebrochen wegen eines Lesefehlers. Mit einem anderen Laufwerk funktioniert die Installation problemlos.

    4) Nicht alle Rechte können repariert werden, es bleibt jeweils eine relativ lange Liste mit nicht reparierten Rechten übrig (Scheint aber eher ein Problem von 10.4.4 zu sein, da dies auf den PPC macs anscheinend auch so ist).

    5) Nach einer gewissen Zeit (unregelmässig) kann in iPhoto6 kein Objekt (Fotos, Alben) mehr mit der Maus verschoben werden.
     
Die Seite wird geladen...