Zusätzlicher Monitor am MacBook - "Hochformat"?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Chrihsssih, 25.02.2007.

  1. Chrihsssih

    Chrihsssih Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Hallo!

    Ich würde gerne einen zweiten zusätzlichen Monitor am Macbook anschließen, um meine Arbeitsfläche zu vergrößern. Ist es dann auch möglich, diesen "auf Hochformat" zu stellen, sodass dann zum Beispiel beim Arbeiten mit LaTeX eine Din-A-4-Seite ganz angezeigt werden kann? Oder geht es nur "im Querformat"? Und kann ich dann einstellen, ob der Monitor rechts oder links von meinem Macbook steht?

    Chrissi
     
  2. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    rechts oder links kann man unter Systemeinstellungen->Monitore->Anordnen finden. Einfach die Monitore greifen und hin und her ziehen. Habe mein Book gerade nicht an nem externen Monitor, aber ich meine in dem Monitormenu gibt es auch einen Punkt drehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2007
  3. Chrihsssih

    Chrihsssih Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Und horizontal - vertikal? Ich meine damit die Monitorausrichtung.
     
  4. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Das meinte ich ja mit drehen
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
  6. Chrihsssih

    Chrihsssih Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2006
    @Tensai: Das ist doch der selbe Thread!

    @sir.hacks.alot: Achso, hatte ich nicht verstanden.

    Weiß jemand, ob das mit dem Drehen sicher funktioniert? Ich kann es ja leider nicht ausprobieren, da ich weder Monitor noch Adapter habe.

    Und noch eine Frage: Wenn ich einen nicht-Breitbild-Monitor kaufe, macht er mir dann oben und unten einen schwarzen Streifen?
     
  7. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
  9. Chrihsssih

    Chrihsssih Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Aha, beim Mac Mini scheint´s also auf jeden Fall zu gehen. Und beim Macbook? Hängt doch wahrscheinlich mit der Grafikkarte zusammen, oder? Kann das diese integrierte am Macbook?
     
  10. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Mac mini und MacBook haben die selbe Grafikkarte! ;) Übrigens kann mein MacBook das Bild auf dem externen Bildschirm drehen!

    [​IMG]

    Wichtig: Die Bildschirme dürfen nicht synchronisiert sein, sonst gehts nicht beim MacBook.

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zusätzlicher Monitor MacBook
  1. knaubi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    227
  2. InoIno
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    810
    Loki Mephisto
    02.12.2016
  3. florianz95
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    664
  4. Ingo Henke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    440
    Ingo Henke
    31.01.2006
  5. GAUSS
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.310
    sgmelin
    03.04.2005