Zum Thema Screen Enhancer, iBook, Garantie und Gravis

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MyIndY, 19.12.2005.

  1. MyIndY

    MyIndY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hallo mal wieder,


    ich hätte mal ne Frage: Ich hab mir vor etwa einem Monat bei Gravis ein iBook G4 (12", 80GB) gekauft und dazu eine 36 Monate Garantie von Gravis selbst. Wenn ich nun den Screen Enhancer benutze verfällt ja die Garantie von Apple... Aber wenn es nun kaputt gehen sollte, bleibt dann die Garantie von Gravis erhalten oder verfällt die dadurch auch? Und gibt es sonst noch irgendwelche "Nebenwirkungen" beim Screen Enhancer?


    MfG, IndY
     
  2. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Warum?

    Alex
     
  3. MyIndY

    MyIndY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Wurde mir hier im Forum in der Gallery vor kurzem gesagt ;)
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hallo,

    Die Legende daß die Garantie verfällt, konnte ich bisher nicht fundiert belegt nachlesen.

    Tatsache ist, eine Software schreibt Parameter in den PRAM des Rechners, setzt man diesen zurück (apfel alt p r beim Start) ist alles wieder auf Auslieferungszustand.

    Nebenwirkungen sind mir keine bekannt, außer wenn man die falschen iBooks hat (G3/500 und G3/600)
    Das steht aber auch so im Manual.
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Da würde mich mal die Begründung interessieren. Ich kann nicht sagen, dass das falsch ist, aber das klingt komisch.

    Alex
     
  6. MyIndY

    MyIndY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hier nochmal das Zitat von Pauermäc:

     
  7. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Aber da steht immer noch nicht, warum damit die Garantie entfällt.

    Gruss

    Alex
     
  8. MyIndY

    MyIndY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hm da haste recht :)
    Aber entfällt die jetzt nun nicht?
    Ich hab gelesen dass bei manchen Leuten das iBook gar nich mehr gebootet hat... wär doch ziemlich kacke ^^
     
  9. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Ich traue solcher Software ganz grundsätzlich nicht. Hat mich nur gewundert, warum dass die Garantie aufheben würde. Vielleicht ist das so, aber wie gesagt, da würde ich gerne mal die Bestimmungen lesen.

    Gruss

    Alex
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    das lag daran, daß das Script an den falschen iBooks angewendet wurde. (da hatte jemand das Manual nicht gelesen)

    iBooks mit Rage-Chip gehen kaputt (G3/500 und 600)

    iBooks mit Radeon nicht.
     
Die Seite wird geladen...