Zukunftsmusik: Duo Core versus One Core

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Bengurion1962, 10.02.2006.

  1. Bengurion1962

    Bengurion1962 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2005
    ok, es IST stochern im Nebel, aber verbunden damit ist eine ernsthafte Frage. Man liest ja derzeit allenthalben, dass in das neue iBook und in den neuen MacMini ein One Core - Prozessor kommen soll, der eigentlich ein Duo Core - Prozessor mit einem deaktivierten Kern ist, weil er die Produktionstests als Duo Core nicht bestanden hat.
    Ist es technisch machbar, natürlich mit der Möglichkeit, dass mal halt Pech hat und er dann wirklich nicht läuft, diesen zweiten Kern per Firmware oder Software zu aktivieren?
     
  2. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Technisch wäre es möglich, den deaktivierten Kern zu aktivieren.. Nur wird das Mainboard das nicht mitmachen...

    Und die Wahrscheinlichkeit sich dabei das System zu grillen ist sehr hoch...
     
  3. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Ich denke nicht, dass das per Software machbar sein wird. Von der Leistung her wird sich der Core Single sicherlich auf Niveau des G5 bewegen, eben aber mit einer deutlich geringeren Leistungsaufnahme
     
  4. MisterMini

    MisterMini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2005
    :) Wenn ich mir teilweise die Performance vom neuen iMac ansehe - im Vergleich zu meinem Mini vorher - dann wäre ich vorsichtig mit solchen Leistungsbeschränkungen.

    :))

    Wahrscheinlich wird das aber nicht machbar sein, den zweiten Kern dann zu reanimieren. Das könnten sich die beiden Konzerne nicht leisten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen