Zugriffsrechte - who is "nobody" etc?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von box, 20.09.2006.

  1. box

    box Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    21.02.2003
    Was passiert eigentlich grundsätzlich mit Zugriffsrechten beim Dateitransfer im Netz? Wenn ich Dateien von einer Freigabe hole, werde ich dann zum Eigentümer? Was passiert, wenn ich Dateien auf eine Freigabe schicke? In meinem Beispiel ist zB die Datei XY(rw/r/r), user "ralf" nach dem Verschicken auf eine Freigabe auf einem Rechner mit dem user "fred" plötzlich XY(rw/rw/rw) mit user "nobody". Je nachdem haben manche Dateien aber keine Rechte für "nobody" und machen Ärger.
    Ich schätze, dass die Beantwortung dieser Frage von den Rechten der beteiligten Ordner sowie NetInfo (bzw. sharePoints) abhängt, viele Faktoren also, daher die Eingangsformulierung "...grundsätzlich", d.H. welche Faktoren können das Rechteverhalten beim Dateitransfer beeinflussen?

    Ich finde hier viele Hinweise auf Netzwerkkonfigurationen, aber wenige bezüglich der Grundsätze der Rechtevergabe, vor allem im Zusammenspiel mit sharepoints.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zugriffsrechte who nobody
  1. slumlord
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.206
    Johanna K
    11.03.2013
  2. Max Mustermann
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    692
    Max Mustermann
    25.05.2009
  3. Kringle
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    311
    Kringle
    30.12.2008
  4. salvador
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    507
    Chrische K.
    25.08.2007
  5. Spacemojo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    376
    Spacemojo
    15.07.2007