Zugriffsrechte werden nicht übernommen

Diskutiere mit über: Zugriffsrechte werden nicht übernommen im Mac OS X Forum

  1. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    Hi!

    Ich hätte gerade versucht bei meinen MP3-Ordner die Zugriffsrechte zu ändern und anschliessend auf alle Unterverzeichnisse anzuwenden. (mit Finder Apfel-I )

    ich musste jedoch feststellen, dass dies nicht auf alle Verzeichnisse angewendet wurde - weiss jemand woran das liegen kann.

    Danke

    Yoda
     
  2. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    03.06.2002
    Es ist von Apple leider nicht gut genug kenntlich gemacht worden. Wenn Du mit Apfel-I den Info Dialog aufrufst, musst du als erstes mal das kleine Schloss entsichern, ggf. musst du dann dein Passwort eingeben. Dies musst du nur dann tun, wenn Du nicht schon Eigentuemer des Ordners bist. Erst wenn Du das getan hast, kannst du ueber die kleinen PopUp Menues Eigentuemer, Gruppe und Alle Anderen zuweisen, sowie zum Schluss das ganze auf die im Ordner enthaltenen Unterordner per Klick auf den untersten Button zuweisen.

    Ich habe das eben noch einmal mit und ohne den ersten Klick auf das kleine Schloss verifiziert - hier funktioniert es.

    Gruss
    iceHouse
     
  3. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    Hi!

    Das hätte ich schon alles so gemacht, aber was mich daran stört ist, dass es nicht auf ALLE!!!
    (ich weiss auch noch nicht bei welchen er es macht) Unterverzeichnisse angewendet wird - wo ich es probiert habe war ich nur als normaler Benuter eingeloggt, aber das darf ja nicht das Problem sein...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche