Zugriffsrechte - RootBenutzer

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von jstch, 18.08.2005.

  1. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    hab mal ne Frage zu den Zugriffsrechten bzw. zum richtigen "root".

    Ich sollte hier dringend mal die Zugriffsrechte reparieren, leider funktioniert dies überhaupt nicht.
    Es gibt an das etwas nicht stimmt. (auf englisch) und dann eine Zeile unterhalb, das der Fehler nicht korrigiert werden konnte.
    Und dies bei ziemlich vielen Dateien.

    Ich hab darauf hin versucht den Root-Benutzer zu aktivieren (Im NetInfoManager) leider hat auch dies nicht funktioniert. (Fehlermeldung àlà: Datensatz konnte nicht geschrieben werden, vorgang erfolgreich. Na super.)

    Weiss jemand von euch wie ich vom Terminal aus die Rechte reparieren kann. (gibt so ein Befehl den hatte ich mal, leider aber nicht mehr präsent).
    Oder gibts ne andere Lösung für mein Problem.

    Gruss Jürg
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.806
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    sudo diskutil repairPermissions /
     
  3. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    yap ! Genau das :) hab aber zuerst per InstallCD (booten) Passwort des Rootes zurück setzen müssen :)

    Leider hat sich mein Problem, was ich damit beheben versuchte nicht erledigt :-(.
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.806
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    tja, dann lass man den DiskWarrior ran...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen