zugriffsrechte reparieren? ja ? nein?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von [jive], 22.06.2004.

  1. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    31.03.2004
    ich habe eben gelesen, das ich ein programm auf meine hauptfestplatte kopieren soll,.. da es von dort angeblich besse rlaufen würde,.. danach sollte man, laut author, die zugriffsrechte überprüfen und eventuell reparieren,..

    ok, habe das noch nie gemacht,.. habe das festplatten-dienstprogramm geöffnet und "volume-zugriffsrechte überprüfen" angeklickt,.. er checkt hier die platte,.. und gibt mir diverse meldungen aus,..

    was bedeuten die? soll ich da immer reparieren,.. macht mac os x da nix kaputt? oder welche folgen habe ich eventuell zu befürchten!? oder weiss mac os x was gut für ihn/es/sie ist!?

    bitte um hilfe,.. habe noch nichts verändert!

    gruß & dank,
    chris

    ps: ich habe wirklich keine ahnung,.. nicht lachen! was in meinem system passiert,... davon habe ich leider keinen plan!
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Trau dich, Weichei-Doppel-Sissi! :D
    Ich klicke immer gleich die Reparieren-Variante. Hat noch nie etwas geschadet - eher im Gegenteil.

    ad
     
  3. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    31.03.2004
     

    doppel-sissi !? na herrlich,.. danke! ;-) zuviel zeit als eminem-fan verbracht,was !? ;-)

    danke, ich probiers!

    chris
     
  4. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    31.03.2004
    aber was genau macht der da und wozu ist das denn gut !? ;-) ich lese immer davon,.. habe aber leider keinen plan!

    sollte man das öfters machen ? auf jeder platte ? oder nur auf der hauptplatte !?

    chris
     
  5. filzer

    filzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2003
    bei den installationen von grösseren programmen können die zugriffsrechte auf einzelne dateien durcheinander geraten. dann passiert manchmal zum beispiel dies: du willst ein programm öffnen, aber das symbol hüpft nur kurz im dock und dann geht das prog wieder aus. zugriffsrechte repariert und -schwupps- funktioniert wieder alles.

    mir kommt es auch etwas magisch vor, ganz genau erklären was da passiert kann ich auch nicht, aber mir reicht es so :D
     
  6. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2003
  7. Radix@Mac

    Radix@Mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Ganz blöd gefragt:

    können denn die Zugriffsrechte auch durcheinander kommen, wenn ich lediglich als einziger User einen Admin-Account habe? Dann gibts doch eigentlich nur Dateien mit meinen, für die ich Rechte habe, aber keinen anderen, oder?
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
     

    Ja. Alles weiter steht in den Links, die der b_M gepostet hat.

    ad
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen