Zugriffsrechte nach Reparatur und Neustart wieder Kaputt

Diskutiere mit über: Zugriffsrechte nach Reparatur und Neustart wieder Kaputt im Mac OS X Forum

  1. jimithing

    jimithing Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.12.2005
    moin.

    mein ibook macht irgendwie mucken. ständig gibt mir das book ohne grund fehlersounds, programme brauchen ewig zum starten und hängen sich auf, die lautstärketasten (f3, f4, f5) reagieren mir großem zeitversatz.

    hab es dann mal mit rechtereparatur versucht - einige male. dabei fällt mir auf, dass in den zugriffsrechten immer wieder die selben fehler auftauchen. dabei tauchen immer wieder widgets und das dock auf. kann mir jemand nen tip geben? möchte nur ungern osx neu aufsetzen.
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Sind es wirklich Fehler oder nur Hinweise?

    Ach übrigens, Deine ShiftTaste scheint kaputt zu sein ;).
     
  3. jimithing

    jimithing Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.12.2005
    die frage verstehe ich nicht, bzw. wo ist der unterschied? ich kann das nur anhand dessen sagen, was ich sehe, wenn ich von dvd starte und die rechte reparatur durchführe.

    meine shift taste funktioniert wunderbar, nur schreibe ich grundsätzlich alles klein.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
  5. jimithing

    jimithing Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.12.2005
    also, es sind tatsächliche fehler. hier mal ein paar punkte, die jedes mal wieder auftauchen:

    Permissions differ on ./System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/MacOS/Dock, should be -rwxr-xr-x , they are -rwxr-sr-x
    Owner and group corrected on ./System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/MacOS/Dock
    Permissions corrected on ./System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/MacOS/Dock

    Permissions differ on ./Library/Widgets/World Clock.wdgt/version.plist, should be -rw-r--r-- , they are -rw-rw-r--
    Owner and group corrected on ./Library/Widgets/World Clock.wdgt/version.plist
    Permissions corrected on ./Library/Widgets/World Clock.wdgt/version.plist

    Permissions differ on ./Library/Widgets/Phone Book.wdgt/PhoneBook.css, should be -rw-r--r-- , they are -rw-rw-r--
    Owner and group corrected on ./Library/Widgets/Phone Book.wdgt/PhoneBook.css
    Permissions corrected on ./Library/Widgets/Phone Book.wdgt/PhoneBook.css

    ist eine ellen lange liste...
     
  6. jimithing

    jimithing Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.12.2005
    vielleicht noch ein anhaltspunkt: mein itunes hängt sich nach langer uptime auf. trenne ich meine platte (itunes archiv auf extern über usb) vom ibook, lässt sich itunes dann beenden und neustarten.

    weis nicht, ob's was damit zu tun hat...

    alex
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Dann werde ich grundsätzlich nicht mehr lesen - ist mir zu mühsam.
    Viel Spass noch.
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Wenn du 10.4.x hast und die Rechte mit dem Festplattendienstprogramm von 10.4.x repariert hast und nach einem neustart und einem weiteren Lauf diese Dienstes immer noch diese Meldungen aus dem log file angezeigt werden, dann stimmt vielleicht was mit deinen .pkg files nicht.

    Dein iTunes Problem hat vermutlich eher was mit der USB Disk zu tun. Ich wuerde wenn moeglich FW verwenden
     
  9. jimithing

    jimithing Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.12.2005
    @ lundehundt: kannst du das mit den .pkg files genauer erläutern? bin in der materie noch nicht ganz so tief drin.

    @ maceis: danke - sehr konstruktiv.

    alex
     
  10. jimithing

    jimithing Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.12.2005
    ich hab jetzt noch pram, nvram und pmu resettet. danach wieder von dvd gestartet, rechte repariert, neu gebootet, wieder von dvd gestartet und - wieder die selben fehler...

    was ist mit dieser pkg geschichte? weiß da jemand was genaueres?

    alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche