Zugriffsrechte Fehlen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von tian, 18.11.2004.

  1. tian

    tian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2004
    schönen Abend allerseits!
    ich habe ein kleines Problem:
    Habe auf meinem Book 3 Benutzer eingerichtet: privat, office und einen für meine wg kollegen.

    heute hab ich was rumgebastelt, wollte die berechtigungen aufm office so ändern, dass ich von da aus auch auf alle daten von meiner privatoberfläche zugreifen kann.

    also schnell was in den Zugriffsrechten geändert.

    Doch nun funzt gar nichts mehr in der Office Oberfläche.
    Immer wenn ichs aufstarte, dann kommt die Fehlermeldung, dass ich nicht auf den Ordner Office zugreifen kann, da ich nicht über die notwendigen Zugriffsrechte verfüge. hmm. also wollte ich schnell die Rechte ändern, doch nun ist der ganze Spass Geschützt und nichts geht mehr.

    Bitte bitte helft mir! Was kann ich tun? :(

    Many thanks guys...

    tian
     
  2. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Welche Rechte hast du denn geändert? Weißt du das noch?

    Was zeigt dir der Informationsdialog an, den du bekommst, wenn du den Office Ordner markierst und Apfel+I drückst unter dem Punkt "Eigentümer & Zugriffsrechte" an. Wichtig ist hier insbesonder der zweiten etwas eingerückten Pfeil Details. Klick drauf und es sollte sich ein Menü ausklappen, das "Eigentümer" "Gruppe" und "Andere" zeigt inklusive der Rechte die sie haben.

    Hinter "Eigentümer" was steht da in der DropDown Box?

    Wenn dort nicht "System" steht, klicke auf das Vorhängeschloss hinter dem DropDown Menü und gebe dein Administratorenpaßwort ein. Jetzt kannst du das Drop Down Menü ausklappen und System auswählen. Die Rechte setzt du auf "Lesen und Schreiben". Gruppe setzt sich entweder automatisch auf admin oder du machst auch das von Hand. Rechte für die Gruppe Admin sollten "Nur Lesen" sein. Bei Andere ebenfalls "Nur Lesen".

    Klappt es mit den Einstellungen nicht, dann setzt du Eigentümer auf den Namen des Benutzers der Administratorenrechte für den Mac hat, haben mehr als ein Benutzer Administratorenrechte, dann ist der erste angelegte Benutzer, also der direkt nach der Installation von OS X angelegte, der "Hauptadmin" und dessen Loginname nimmst du dann als Eigentümer. Es sei denn, du hast Office mit einem anderen Account installiert, dann ist derjenige Eigentümer unter dessen Account Office installiert wurde. Auch hier für den Eigentümer die Rechte auf "Schreiben und Lesen" setzen. Gruppe sollte auch hier Admin bzw. alternativ kann es auch wheel sein. Hier die Rechte zumindest auf "Nur lesen" setzen, wenn das nicht tut, dann auch hier auf "Lesen und Schreiben" setzen. Gleiches gilt für Andere.

    Ich hoffe, das hilft dir zumindest etwas weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2004
  3. tian

    tian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2004
    danke für deine antwort.
    habe alle deine varianten probiert, aber leider kommt immer noch die selbe meldung, dass ich keine zugriffsrechte auf dieses volumen habe...
    Kann mir sonst jemand helfen? ist der benutzeraccount im eimer oder gibts noch hoffnung?.... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen