Zugriff zum Server der Schule

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Czajatsch, 01.03.2005.

  1. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter Gast

    Hallo liebe Macuser
    Zuerst ein paar Infos: Unsere Schule hat einen eigenen Server. Auf dem hat jeder Studierende 200MB Speicherplatz bekommen. Natürlich läuft das ganze auf Windows. Um auf meine 200MBs zuzugreiffen, kann ich einfach im Internet Explorer von zu Hause aus folgendes eingeben: ftp.****-****-****.ch , dann mein Name und Kennwort und schon bin ich drinn (bei Windoffs). Beim Mac aber, läuft das irgendwie nocht so recht: Wenn ich mit befehl + k die Serververbindung öffne und das eingebe, kann mein Mac nicht auf den Server zugreiffen! Frage: Wie kriege ich das hin? Hat jemand eine Idee?

    Ich freue mich auf Eure Antworten
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Lad dir mal ein gutes FTP-Programm wie Cyberduck herunter. Damit sollte es gehen, so wie du es beschrieben hast.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Ich schätze du brauchst einen FTP-Client. Sowas wie Transmit.
     
  4. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter Gast

    Liebe Leute,
    Danke für Eure Antworten. Hat wunderbar geklappt! Habe jetzt Cyberduck benutzt. Herzlichen Dank und Grüsse aus der Schweiz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen