Zugriff von WinPC auf MAc

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von SsteveE, 24.02.2005.

  1. SsteveE

    SsteveE Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Hallo!

    Ich habe meine Computer zu Hause vernetzt, und der Datenaustausch zwischen Mac und PC ist eh so unkomliziert wie nur möglich, aber...

    Ich kann ohne Probleme vom Mac auf den PC zugreifen. Eingabe von Benutzname und Passwort ist nötig. Geht das vielleicht irgendwie auschalten, dass man nicht immer neu das Passwort eingeben muss.

    Wenn ich jedoch vom PC auf den Mac zugreifen will, ist wiederum eine Passworteingabe erforderlich. Welches Passwort brauch ich da? Das Admin Passwort vom Mac funzt nicht! Sollte doch damit gehen, oder? Was kann das sein?

    DANKE
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    488
    Registriert seit:
    06.06.2004
    DAZU gibt es wohl schon um die 10*10^10 Freds ;)

    Beutze doch bitte die Suche!
     
  3. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Zum Schluesselbund hinzufuegen. Diese Abfrage (Haekchen unter dem Passwort) kommt doch, wenn du das Passwort eingebn musst, oder?
    Beim einrichten Deines Macs musstest Du doch einen Benutzernamen angeben (DEINNAME) und ein Passwort, oder? Sollte das Gleiche sein, dass du benoetigst, wenn Du Programme installierst. Mit diesem musst Du dich anmelden.

    Gruss
    Werner
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen