Zugriff von Win und Mac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mobs, 07.09.2005.

  1. mobs

    mobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Hi,

    Ich sitze gerade vor einer Festplatte die mit Windows formatiert wurde. NTFS. Nun habe ich an meinem iBook nur leserechte auf die Platte. Kann ich mri rigednwie die schreiberechte verpassen, oder gibt es ei petriebsssstem welches von windows und mac ohne einschränkung genutzt werden kann?

    thx im vorraus....
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Nein. Schreiben ist auf NTFS nicht moeglich. Wenn du Daten austauschen willst, bist du auf FAT32 angewiesen, so hart das auch ist ;)
     
  3. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    NTFS kann MacOSX nicht schreiben, du kannst dir also auch keine Schreibrechte verpassen. Einzige Möglichkeit, auf FAT32 formatieren...

    Edit: mist, zu langsam :D
     
  4. mobs

    mobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Hmm danke. Dann muss ich der netten Dame in meiner nähe mal sagen, dass ich die platte vlt noch mal formatieren muss ^^
     
  5. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Von Windows auf Mac: ja
    Von Mac auf Windows: nein
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2005
  6. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Was heisst von Win auf Mac? Das geht nur mit Zusatzsoftware ala Macdrive. Es sei denn du meinst ueber Netzwerk. Da ist das FS ziemlich schnuppe.
     
  7. mobs

    mobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Öhm, wie kann ich denn die PLatte mit fat formatieren? IN windows bekomme ich nur die auswahl für NTFS und im mac rein garnichts....da steht nur MS-Dos formatierung...
     
  8. simon19xx

    simon19xx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2005
    und wenn du das per neztwerk machst?
     
  9. mobs

    mobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Netzwerk ist nicht gerade eine Lösung. Da ich hier nicht in das Netzwerk rein komme...
     
  10. petersch

    petersch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.03.2005
    Mit MS-Dos formatierung ist FAT 32 Gemeint
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen