Zugriff auf Home Ordner ist für alle möglich

Diskutiere mit über: Zugriff auf Home Ordner ist für alle möglich im Mac OS X Forum

  1. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Hallo,
    bei mir kann komischerweise ein neu angelegter Benutzer auf meinen Ordner zugreifen, obwohl ich unter "Informationen" nur mich mit allen Rechten eingetragen hab und "Andere" auf "Keine Rechte" gesetzt hab.

    Die Rechtereparatur hab ich schon laufen lassen. Benutzer auch schon neu eingerichtet.

    Wie kann denn das sein? Hab ich da was übersehen?

    Grüße,
    Flippidu
     
  2. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Nachtrag: Oder liegt das am schnellen Benutzerwechsel?

    Grad mal probiert - sogar nach einem Neustart das gleiche.
    Also unter der 10.2.8 war das noch nicht so. Hmmmm ..... was könnte denn das bloss sein???
    Dat jefällt mir überhaupt nit :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2004
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    hallo flipper drumm

    die Rechtereparatur ändert nix an den persönlichen Ordnern, weil wenn jemand die ändert, dann macht er es mit Absicht.
    Wäre ja blöde, wenn das wieder zurückgeändert würde.

    Wenn du wirklich Hilfe benötigts, dann öffne das Programm Terminal und gebe folgenes ein:
    ls -la
    Dann "enter" drücken und die Ausgabe des Befehls mit copy and paste hier posten.
    Dann machst du "ctrl-D" und beendest Terminal wieder

    Überleg dir dann noch, ob du die Standardeinstellungen willst, oder besondere Wünsche hast (nicht zu Weihnachten, sondern was die Rechte angeht.)

    Wenn Du das machst kann ich Dir helfen, sonst nicht.
     
  4. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
     


    Hallo maceis,

    danke für die schnelle Antwort. Hier der Auszug aus dem Terminal:


    drwxrwx--- 22 achim achim 748 6 Jan 22:53 .
    drwxrwxr-t 7 root admin 238 28 Jan 23:55 ..
    -rw-r--r-- 1 achim unknown 3 25 Dec 12:27 .CFUserTextEncoding
    -rwxr-xr-x 1 achim unknown 15364 29 Jan 01:42 .DS_Store
    -rw-r--r-- 1 achim unknown 0 14 Oct 08:46 .MCXLC
    drwxrwxrwx 2 achim unknown 68 29 Oct 19:32 .MacOSX
    drwxrw-rw- 3 achim unknown 102 27 Jan 19:55 .Trash
    -rw------- 1 achim unknown 344 27 Jan 19:04 .bash_history
    drwxrwxrwx 2 achim unknown 68 20 Oct 23:39 .java
    drwxrwxrwx 4 achim unknown 136 20 Oct 23:40 .jpi_cache
    -rw-r--r-- 1 achim unknown 24 1 Jan 19:27 .lpoptions
    drwxrwxrwx 3 achim unknown 102 18 Nov 03:17 .mplayer
    drwxrw-rw- 6 achim unknown 204 9 Jan 21:47 Desktop
    drwxrw-rw- 16 achim unknown 544 26 Jan 20:44 Documents
    drwxrwxrwx 90 achim unknown 3060 27 Jan 19:55 Download
    drwxrw-rw- 2 achim unknown 68 10 Nov 21:46 Fax
    drwxrw-rw- 43 achim unknown 1462 22 Jan 23:20 Library
    drwxrw-rw- 4 achim unknown 136 24 Nov 09:30 Movies
    drwxrw-rw- 6 achim unknown 204 9 Jan 21:44 Music
    drwxrw-rw- 6 achim unknown 204 3 Nov 23:04 Pictures
    drwxrwxrwx 5 achim unknown 170 11 Nov 01:11 Public
    drwxrwxrwx 5 achim unknown 170 14 Oct 00:51 Sites


    Auch wenn ich als "Gruppe" mich selber wähle, bleibts dabei.

    Tja, eigentlich will ich nichts besonderes. Nur dass nur ich auf meinen Ordner zugreifen kann.

    Kannst Du mit dem Auszug was anfangen?

    Gruß,
    Flippidu
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    hallo da drüben,


    ja kann ich,

    gehe zurück ins Terminal,

    gebe folgenden Befehl ein (mit "enter " abschließen)

    chmod 700 [A-Z]*

    Die eckigen Klammern erhältst du mit alt-5 und alt-6 (nicht am Nummernblock sondern oben)
    am Ende wieder ctrl-D und quit

    lass mich wissen ob´s geklappt hat :D
    ich denke man wird deine ordner noch sehen (wenn man in der group achim ist), aber nicht mehr hinein können
     
  6. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Nochmal danke für die schnelle Antwort. Hat leider nichts gebracht.
    Kann das ein Bug in der 10.3.1 sein? Ich wollte ungern wieder auf die 10.3.2 - die hat etwas rumgezickt - aber so ist das ja auch nix :)

    Ich will Dich aber nicht vom Schlaf abhalten - das ist jetzt nicht so dringend :)

    Gruß,
    Flippidu
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    hallo Flippidu,

    kein problem,
    nachdem du denbefehl eingibst bitte noch einmal

    ls -la

    dann seh ich das ergebnis, den rest dann evtl morgen -

    es müsste so aussehen, dass bei allen Ordnern, die mit großen Buchstaben anfangen am Anfang "drwx------" steht, an deinen unsichtbaren Dateien (die mit dem Punkt am Anfang des Dateinamens) wollte ich noch nichts ändern, da die ohnehin unsichtbar sind (im Finder)

    wenn du als ein anderer Benutzer angemeldet bist (nicht als achim), dann dürfte dieser andere Benutzer nicht das Recht haben, denn inhalt des Ordners aufzulisten, das hat mit 10.3 oder so nichts zu tun, sondern ist unter allen UNIX oder Linux Systemen so.


    was sind dass übrigens für unsichtbare Ordner in deinem Home ?
    brauchst du die ?


    das kriegen wir schon hin -
    bis morgen also
     
  8. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Also jetzt siehts bei mir so aus:

    drwxrwx--- 22 achim achim 748 6 Jan 22:53 .
    drwxrwxr-t 7 root admin 238 28 Jan 23:55 ..
    -rw-r--r-- 1 achim unknown 3 25 Dec 12:27 .CFUserTextEncoding
    -rwxr-xr-x 1 achim unknown 15364 29 Jan 02:14 .DS_Store
    -rw-r--r-- 1 achim unknown 0 14 Oct 08:46 .MCXLC
    drwxrwxrwx 2 achim unknown 68 29 Oct 19:32 .MacOSX
    drwxrw-rw- 3 achim unknown 102 27 Jan 19:55 .Trash
    -rw------- 1 achim unknown 391 29 Jan 02:34 .bash_history
    drwxrwxrwx 2 achim unknown 68 20 Oct 23:39 .java
    drwxrwxrwx 4 achim unknown 136 20 Oct 23:40 .jpi_cache
    -rw-r--r-- 1 achim unknown 24 1 Jan 19:27 .lpoptions
    drwxrwxrwx 3 achim unknown 102 18 Nov 03:17 .mplayer
    drwx------ 6 achim unknown 204 9 Jan 21:47 Desktop
    drwx------ 16 achim unknown 544 26 Jan 20:44 Documents
    drwx------ 90 achim unknown 3060 27 Jan 19:55 Download
    drwx------ 2 achim unknown 68 10 Nov 21:46 Fax
    drwx------ 43 achim unknown 1462 22 Jan 23:20 Library
    drwx------ 4 achim unknown 136 24 Nov 09:30 Movies
    drwx------ 6 achim unknown 204 9 Jan 21:44 Music
    drwx------ 6 achim unknown 204 3 Nov 23:04 Pictures
    drwx------ 5 achim unknown 170 11 Nov 01:11 Public
    drwx------ 5 achim unknown 170 14 Oct 00:51 Sites

    Da hat sich schon etwas geändert bei den sichtbaren Ordnern. Aber leider hab ich mich mit Unix noch nicht beschäftigt. Deswegen kann ich Dir auch nicht sagen, was in den unsichtbaren Ordnern drin ist. Ich dachte eigentlich, die sind von Darwin und werden von OS X bzw. dem Unix-Unterbau gebraucht. Also ich hab sie nicht angelegt :) Gut, einiges kann ich mir erklären, wie: mplayer, Trash, MacOSX und java - aber MCXLC???

    Morgen werde ich nochmal von CD booten und da mal die Rechte prüfen lassen. 10.2.8 kann ich auch noch mal von einer externen FW-Platte booten. Da werd ich mal schauen, wie das da mit dem Zugriff aussieht.

    Danke für Deine Hilfe bis hierhin :)

    Gruß,
    Achim
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    hallo da drüben -

    also das sieht eigentlich schon sehr gut aus, deine Ordner sind sichtbar für Mitglieder der Gruppe achim, aber Sie dürfen nicht in den Ordner hineinschauen.

    Eine Möglichkeit wäre noch, dass auf dem Volume Eigentümer ignoriert werden.
    Um das zu prüfen, klicke die Festplatte oder Partition an und sieh nach, (apfel I), ob das Häcken bei "Eigentümer auf diesem Volume ignorieren" gesetzt ist, wenn ja, mach es weg -

    Rechtereparatur bringt nichts, kannst du dir sparen-
    MCXLC ist ein Unix-Ordner - lass ihn einfach wie er ist
     
  10. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Hallo Maceis,

    so Problem gelöst. Aber so ganz genau blick ich es noch nicht. Ich hab zum wiederholten mal den zusätzlichen Benutzer gelöscht und neu angelegt. Dabei fiel mir auf, daß da immer "Verwaltet" unter dem neuen Benutzer steht.
    Hmmm, kurz überlegt und dann beim nächsten Anlegen hab ich alles so belassen, wie es mir OS X vorgab und hab dann erstmal gleich ins Schloss geklickt - und siehe da: Jetzt stand "Standard" unter dem Benutzer und blieb auch da stehen. Aha, es lag also daran, daß ich nach dem Anlegen bisher immer gleich auf Sicherheit und Einschränkungen geklickt hab, um den neuen Benutzer gleich zu konfigurieren.
    Sodele, jetzt nochmals die Rechte an meinem Ordner neu eingestellt - jetzt klappts mit dem Nachbarn :)

    Danke nochmal.

    Grüße,
    Flippidu
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche