Zugriff auf Airport Express

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von igorbraun, 07.01.2007.

  1. igorbraun

    igorbraun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    Guten Morgen,
    habe ein kleines Problem mit meiner Airport Express. Diese war bisher immer in ein WLAN Netzwerk integriert, über welches ich mich auch mit dem Internet verbunden habe. Seit neuestem nutze ich jedoch wieder eine Ethernet Verbindung, um mich mit dem Netz zu verbinden, habe also meinen Linksys WLAN Router bei Seite geschafft. Da ich an der AE jedoch meinen Drucker, als auch Airtunes weiterhin nutzen möchte, brauche ich diese auch weiterhin. Meine FRage nun: Wie mache ich das? Habe es bisher nicht geschafft, über den Airport Assistenten die AE zu konfigurieren. Das bisherige Netzwerk ist nicht mehr aufgeführt (da ja der andere Router fehlt) und die AE als Basis findet er nicht. Wie mache ich es richtig? Wie muss ich das Ganze konfigurieren? Und zwar so, dass er zwar über Airport auf die AE zugreift, diese jedoch nicht als INternet Basis nutzen möchte.
    Bin dankbar für eure Anregungen, stecke momentan in einer kleinen Sackgasse.
    Igorbraun
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    ob du gleichzeitig Ethernet und AirPort an deinem Rechner benützen kannst, weiss ich ehrlich gesagt nicht. Aber das lässt sich ja leicht ausprobieren. Damit du die AE wieder erkennst, musst du sie zurückstellen, d.h. am besten im Betrieb auf den ganz kleinen Punkt über dem Audioausgang mit einem spitzen Gegenstand solange drücken, bis die Lampe ein paar Mal flasht. Danach verbindest du dich über deine AirPort-Karte in der Menüleiste mit dem nun wieder benannten "Apple Network xxxyyy". Jetzt kannst du in Dienstprogrammen das AirPort Admin. Dienstprogramm aufmachen und die AE nach deinen Wünschen konfigurieren (Namen ändern, Verschlüsselung, benennen der "entfernten Lautsprecher").
    LG
     
  3. _JoAs

    _JoAs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2005

    Ja, das geht definitiv.

    Habe Internet über WLAN und greife über Ethernet (zwar sehr selten aber doch) über den RemoteDesktopClient auf einen Windows-PC zu..

    Gruß
    jo
     
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Du kannst die AE als Client an den vorhandenen AP hängen. Dann verhält sie sich so, wie ein PC, und bezieht eine DHCP Adresse. Der Drucker ist dann ganz normal zu erreichen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen