Zugang über Arcor - emails bei T-Online abrufbar?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Connor, 27.04.2005.

  1. Connor

    Connor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Hi,

    im Hause meiner Freundin ist seit gestern Telefon und DSL von T-Online auf Arcor umgestellt worden.
    Ich habe mein Konto nach wie vor bei den Rosanen. Mit den Zugangsdaten von Arcor komme ich mit dem iBook problemlos ins Internet aber wie kann ich per Mail meine emails abholen? Geht das noch mit dem Mailprogi oder nur noch über WebMail via Safari?

    Connor
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Mail > Einstellungen > Accounts > T-Online Daten eingeben > fertig

    Posteingangs und Ausgangs Server Einstellungen findest du hier
     
  3. georgeharell

    georgeharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Glaube das ist nicht so einfach.
    T-online accounts benötigen in der Regel eine einwahl über T-online.
    Hab da mal irgend wo was gelesen (auf der t-online seitee) wo es so ein bonus paket oder ähnliches gab (kostet aber).
    Wenn man dieses abschleißt kann man seine mail dann von überall abrufen
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Nein, das braucht man nicht.
     
  5. Connor

    Connor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2004
    gerade das funktioniert ja nicht mehr. die Daten sind und waren ja seit je her in meinem Account in Mail so eingerichtet. Nur seit dem der Zugang ins Netzt über Arcor erfolgt, klappt das Abrufen in Mail nicht mehr. Da erscheint neben dem Konto dann eine kleine gewellte Linie und die Meldung, dass mit dem T-Online Account was nicht stimmt.

    Connor
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Das hättest du auch mal eher sagen können....
     
  7. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Das halte ich aber noch für ein Gerücht. Klar, Webmail klappt ohne T-Online-Einwahl. Aber Pop3 und Kollegen geht nur mit T-Online. (Alles andere kostet)


    jp
     
  8. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    Registriert seit:
    31.07.2004
    Man kann die Mails von T-Online, wenn man sich über einen anderen Provider einwählt, nur dann abrufen, wenn man den kostenpflichtigen Dienst pop3 eMail nutzt. Siehe ftp://software.t-online.de/pub/service/pdf/lbpop3email.pdf

    Gruß,

    macmadrid
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Das hättest du auch mal eher sagen können....

    Bei mir ging es auf jeden Fall. Ich habe auch auf Arcor gewechselt und habe/ hatte bei denen mit der Mütze auch eine e-mail Adresse. Ließ sich alles wunderbar abrufen.
    Ich würde mal die berühmte Telekomiker Servicestelle anrufen.
    01805/345345
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003

    Gut, ich habe POP 3 und das geht!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen