Zufallszahlen generieren

Diskutiere mit über: Zufallszahlen generieren im Andere Forum

  1. el-miba

    el-miba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    11.06.2005
    Moin, moin,
    für ein Forschungsprojekt brauche ich ein unter OSX sicher laufendes Programm, das Zufallszahlenerzeugt und mit dem auch möglichst die statistischen Häufigkeiten berechnet werden können. Ach ja, das Wichtigste: Es sollte min. minütlich, besser 1/4-minütlich neue Zahlenfolgen generiert werden.

    Gibt es soetwas???
    Bin gespannt auf Eure Meldungen. Danke schon einmal,
    Grüße
    Michael
     
  2. Gusto

    Gusto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2004
    Hallo,
    es gibt viele Mathe-Programme, welche Zufallszahlen erzeugen.
    Z.B. Maple. Mit der Eingabe rand(); wird eine Zufallszahl erzeugt. Mit einer do-Schleife könnte dies wiederholt werden.
    Oder auch Mathematica. Siehe Bildschirmfoto im Anhang.
    Ich vermute aber, dass diese beiden Programme für Deine Wünsche "oversized" sind. Außerdem sind sie nicht gerade billig und benötigen eine gewisse Einarbeitungszeit.

    In diesem Link findest Du kostenlose Mathematik-Software zum Thema Statistik link . Vielleicht findest Du dort das Gewünschte?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zufallszahlen generieren Forum Datum
Barcodes generieren - womit? Andere 12.02.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche